cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDogecoin Kurs-Prognose: Die DOGE-Rallye wird nicht lange anhalten
Dogecoin Kurs-Prognose: Die DOGE-Rallye wird nicht lange anhalten

Dogecoin Kurs-Prognose: Die DOGE-Rallye wird nicht lange anhalten

Zuletzt aktualisiert am 31st Oct 2022
Hinweis
  • Der Dogecoin-Kurs ist in den letzten Tagen sprunghaft angestiegen.
  • Diese Rallye wurde durch die Twitter-Übernahme durch Elon Musk ausgelöst.

Der Preis von Dogecoin (DOGE) hat zuletzt eine starke Performance gezeigt, was vor allem auf die Erwartungen der Anleger nach der Übernahme von Twitter durch Elon Musk zurückzuführen ist. DOGE stieg zwischenzeitlich auf 0,1515 US-Dollar, was etwa 175 % über dem Tiefststand im Oktober lag.

Die Marktkapitalisierung von Dogecoin erreichte einen Wert von über 15 Milliarden US-Dollar. Damit ist er die achtgrößte Kryptowährung der Welt. Auch die Preise anderer Meme-Coins wie Dogelon Mars, Shiba Inu, Tamadoge und Floki Inu haben sich alle erholt.

Warum ist der DOGE-Preis so stark gestiegen?

Der Dogecoin-Kurs stieg parabolisch an, als einer der größten Unterstützer dieser Kryptowährung die einflussreichste soziale Plattform der Welt kaufte. Elon Musk hat letzte Woche die Übernahme von Twitter abgeschlossen. Mit einem Preis von 44 Milliarden US-Dollar war es eine der teuersten Übernahmen in der Tech-Branche.

Musk ist Eigentümer von Tesla, dem nach Marktkapitalisierung größten Autohersteller der Welt. Ihm gehört auch SpaceX, eines der wichtigsten Unternehmen der Raumfahrtindustrie. Das sind lange nicht die einzigen Firmen von Musk, der letztes Jahr auch zum reichsten Mensch der Welt wurde.

Er ist aber auch als ein Krypto-Enthusiast bekannt. Vor allem Dogecoin hat in den letzten Jahr von Unterstützung durch Elon Musk profitiert, da er mehrmals öffentlich zugab, in diese Kryptowährung zu investieren. Es war daher nicht überraschend, dass der DOGE-Kurs nach dem Abschluss des Twitter-Deals in die Höhe geschossen hat. Außerdem glauben die Anleger, dass Musk Dogecoin als eine Zahlungsoption auf Twitter werden könnte.

Wird die DOGE-Rallye also weitergehen? Ich glaube, dass die Anleger sich selbst voraus sind. Zum einen ist es noch gar nicht klar, ob Dogecoin wirklich in irgendeiner Form auf Twitter zum Einsatz kommt. Und selbst wenn es passiert, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Coin keine beliebte Zahlungsoption wird.

Dafür gibt es Anzeichen - Dogecoin ist bereits seit einigen Monaten eine akzeptierte Zahlungsoption für Merchandising-Artikel von Tesla. Aber nach anfänglicher Aufregung kam es nicht zu einem dauerhaften Preisanstieg dieser Kryptowährung. Insgesamt besteht also die Möglichkeit, dass die Aufregung um den Twitter-Deal in den kommenden Wochen auf eine ähnliche Weise abflaut.

Dogecoin Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass sich der DOGE-Kurs in den letzten Tagen in einem starken Aufwärtstrend befand. Infolgedessen ist der Kurs über die Linien der nach Handelsvolumen gewichteten Preisdurchschnitte der letzten 25 und 50 Tage gestiegen ist. Das ist ein Zeichen dafür, dass die Bullen die Kontrolle haben.

Ein genauerer Blick zeigt, dass der Relative-Stärke-Index von Dogecoin eine bärische Divergenzformation gebildet hat. Gleichzeitig haben die Volumenbalken begonnen zu fallen, während der Preis-Volumen-Trend (PVT) zum Stillstand gekommen ist. Daher ist es wahrscheinlich, dass Dogecoin in den kommenden Tagen wieder in den Abwärtstrend übergehen wird. Sollte es der Fall sein, wird die nächste wichtige Unterstützung bei 0,10 US-Dollar zu finden sein.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Dogecoin mit Kreditkarte kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.