cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenSolana Kurs-Prognose: Ist es sicher, jetzt SOL zu kaufen?
Solana Kurs-Prognose: Ist es sicher, jetzt SOL zu kaufen?

Solana Kurs-Prognose: Ist es sicher, jetzt SOL zu kaufen?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Solana-Kurs befand sich in den letzten Stunden in einem starken Abwärtstrend.
  • Der Grund dafür sind die schwache Zahlen über Verbraucherinflation in den USA und der allgemeine Rückgang der Märkte.

Der Preis von Solana (SOL) fiel auf den niedrigsten Stand seit mehr als einer Woche, was die allgemeine Situation mit anderen Kryptowährungen widerspiegelt. Der Coin stürzte auf einen Tiefststand von 32,65 US-Dollar ab und lag damit unter dem Höchststand dieser Woche von 39 US-Dollar.

Dieser Rückgang erfolgte zum Teil wahrscheinlich auch aufgrund der bevorstehenden Ethereum-Fusion.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Warum fällt der SOL-Preis?

Solana und andere Kryptowährungen starteten gut in die Woche. Der Preis von SOL sprang von einem Tief von 29,92 US-Dollar in der letzten Woche auf ein rund 39 US-Dollar. Im gleichen Zeitraum stieg Bitcoin auf 22.000 US-Dollar, während die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen mehr als 1,1 Billionen US-Dollar erreichte.

Der wichtigste Auslöser für diesen Ausverkauf waren die neuesten US-Inflationszahlen, die am Dienstag dieser Woche veröffentlicht wurden. Diese Zahlen zeigten, dass die Gesamtinflation des Landes im August um 0,1 % gestiegen ist. Die Kerninflation stieg, da die Kosten für Lebensmittel und andere Artikel weiterhin hoch bleiben.

Infolgedessen stieg auch der Dollar-Index (DXY), der die Entwicklung des US-Dollar gegenüber anderen Währungen abbildet, auf den höchsten Stand seit fast 20 Jahren. Die Aktienmärkte stürzten ab, der Dow Jones verlor über 1 200 Punkte, während der CBOE VIX-Index anstieg.

Analysten gehen davon aus, dass die US-Notenbank in den kommenden Monaten restriktiv bleiben wird, um die hohe Inflation zu bekämpfen. In der Vergangenheit haben sich Kryptowährungen wie Solana und Cardano in einer Zeit, in der die US-Notenbank eine extrem hawkische Haltung einnimmt, unterdurchschnittlich entwickelt.

Nicht nur der Preis von Solana ist abgestürzt, sondern auch die Aktivität in diesem Netzwerk. Von DeFi Llama zusammengestellte Daten zeigen, dass der Gesamtwert der Einlagen im DeFi-Ökosystem (Total Value Locked), auf nur 1,3 Milliarden US-Dollar abgestürzt ist. Auf seinem Höhepunkt hatte es einen Gesamtwert von über 10 Milliarden US-Dollar. Auch das Handelsvolumen mit Solana NFTs ist eingebrochen.

Inzwischen ist unklar, ob die vorgeschlagene Integration von Helium in Solana stattfinden wird. Algorand und andere Plattformen plädieren dafür, dass sie und nicht Solana für diese Integration genutzt werden sollten. Helium ist eine führende Blockchain, die in der Bandbreitenindustrie tätig ist.

Solana Kurs-Prognose

Auf dem Preis-Chart ist zu sehen, dass der Solana-Preis inmitten wachsender Bedenken über das Netzwerk stark eingebrochen ist. Als er fiel, bewegte er sich unter die wichtige Unterstützung bei 34,61 US-Dollar, es war der niedrigste Stand seit dem 26. Juli.

Der Coin ist auch unter die gleitenden 25- und 50-Tage-Durchschnitte gefallen Gleichzeitig hat sich der Awesome Oscillator unter den neutralen Punkt bewegt, während der Smart Money Index (SMI) einen bärischen Crossover gebildet hat. Es ist daher wahrscheinlich, dass der SOL-Kurs weiter fallen wird, da die Verkäufer die nächste wichtige Unterstützung bei 29,90 US-Dollar anvisieren.

In diesem Artikel erklären wir, wie man Solana kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.