cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenCosmos Kurs-Prognose: ATOM macht ein Comeback
Cosmos Kurs-Prognose: ATOM macht ein Comeback

Cosmos Kurs-Prognose: ATOM macht ein Comeback

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Cosmos-Kurs hat in den letzten Tagen ein spektakuläres Comeback hingelegt.
  • Die Anleger freuen sich über mehr Transaktionsvolumen im Ökosystem und steigende Staking-Rewards.

Der Preis von Cosmos (ATOM) hat sich in den letzten Tagen stark erholt, als die Nachfrage nach dem Coin sprunghaft angestiegen ist. ATOM erreichte einen Höchststand von 12 US-Dollar, was etwa 16 % über dem niedrigsten Preis dieser Woche liegt. Die Marktkapitalisierung ist damit wieder auf etwa 3,3 Milliarden US-Dollar gestiegen. Das macht Cosmos zur 24. größten Kryptowährung der Welt.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Wachstum im ATOM-Ökosystem

Cosmos ist ein führendes Blockchain-Projekt, welches verspricht, die Krypto-Branche zu verändern. Das Hauptprodukt von Cosmos ermöglicht den freien Austausch sowohl von digitalen Vermögenswerten als auch von Daten zwischen verschiedenen dezentralen Blockchains. Die Lösung von Cosmos wird bei einigen der führenden Blockchain-Netzwerke der Welt genutzt, deren native Kryptowährungen zusammen eine Marktkapitalisierung von über 62 Milliarden US-Dollar haben.

Das Herzstück dieses Projektes ist Cosmos Hub, mit dessen Hilfe wichtige Dienste für die Interchain bereitstellt werden. Die Interchain wird als "neues Internet" vermarktet, das aus einem erweiterten Netzwerk von miteinander verbundenen Blockchains besteht.

Außerdem gibt es das Cosmos SDK. Es handelt sich dabei um ein hochmodernes Blockchain-Framework, das den Cosmos Hub antreibt. Entwickler können dieses SDK verwenden, um Anwendungen zu erstellen, die den Tendermint-Konsens und das Inter-Blockchain Communication Protokoll nutzen. Cosmos SDK hat extrem niedrige Gebühren von etwa 0,01 US-Dollar und schnelle Transaktionen, die im Schnitt in weniger als 7 Sekunden bestätigt werden.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man den nativen Token von Cosmos (ATOM) kaufen kann.

Das Cosmos-Ökosystem wird durch den ATOM-Token gesichert, der sich zu einer der populärsten Kryptowährungen entwickelt hat. Laut StakingRewards erzielen Inhaber des ATOM-Tokens eine Rendite von etwa 11 %, was ihn zu einem der attraktivsten DeFi-Coins macht.

Das Cosmos-Ökosystem wächst schnell. Einige der bemerkenswertesten Anwendungen in diesem Ökosystem sind unter anderem Cronos, Ankr, BNB Chain, FetchAi und Hard Protocol. Auch die dezentralisierte Kryptobörse dYdX wechselt von Ethereum zu Cosmos. All das sind Faktoren, die zum Kursanstieg von ATOM in den letzten Tagen beigetragen haben.

Cosmos Kurs-Prognose

Auf dem 4H-Chart kann man erkenne, dass sich der ATOM-Kurs in den letzten Tagen in einem starken Aufwärtstrend befand. Auf dem Weg dorthin gelang es dem Coin, sich über die untere Seite des aufsteigenden Kanals zu bewegen, der in Grün dargestellt ist. Auch die gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage wurden überschritten. Darüber hinaus hat sich der MACD über den neutralen Punkt bewegt.

Daher wird der Coin wahrscheinlich weiter steigen, wenn die Bullen die obere Seite der Handelsspanne bei etwa 13,26 US-Dollar anpeilen. Ein Rückgang unter die Unterstützung bei 10 US-Dollar würde die bullische Sichtweise widerlegen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.