cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenHyperMint von MoonPay und NFTGrails bringen einzigartige NFT-Kollektion von Alec Monopoly auf den Markt
HyperMint von MoonPay und NFTGrails bringen einzigartige NFT-Kollektion von Alec Monopoly auf den Markt

HyperMint von MoonPay und NFTGrails bringen einzigartige NFT-Kollektion von Alec Monopoly auf den Markt

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • In der kommenden NFT-Kollektion namens "Rags to Richie" geht es um einen neuen Charakter.
  • HyperMint ist der exklusive Prägepartner für die NFT-Kollektion.

Der neue NFT-Marktplatz im Besitz des Krypto-Zahlungsdienstes MoonPays sowie der führende Kurator für digitale Kunst NFTGrails haben sich zusammengetan, um die kommende generative NFT-Kollektion von Alec Monopoly auf den Markt zu bringen. Die Kollektion trägt den Namen "Rags to Richie", erfuhr CryptoMonday aus einer Pressemitteilung.

HyperMint ermöglicht die tägliche Prägung von Millionen von NFTs

HyperMint ist eine neue Plattform von MoonPay, die es Unternehmen, Agenturen, Marken und Künstlern ermöglicht, täglich Hunderte von Millionen von NFTs zu erstellen, zu verwalten und zu prägen, wird als exklusiver Prägepartner für die NFT-Sammlung fungieren.

Die Kollektion Rags to Richie soll ein NFT-Spiel mit Straßenkunst, einen Metaverse-Club und eine Galerie für digitale Kunst, exklusive persönliche Veranstaltungen sowie Werbegeschenke und Preise im Wert von über 1 Million US-Dollar enthalten.

Monopoly als Inspiration

Im Mittelpunkt der Kollektion steht eine neue, von Monopoly geschaffene Figur, die Elemente der beliebtesten Motive des berühmten Brettspiels mit 10.000 einzigartigen NFTs kombiniert, die mit speziell dafür gezeichneten Merkmalen und Hintergründen versehen sind.

Die HyperMint-Plattform wird Monopoly dabei unterstützen, den Nutzen in die Kreativität und Dynamik der Kollektion einzubinden.

Auf der Plattform können die Künstler mit ihrem Publikum in Kontakt treten. Wie auf anderen NFT-Markplätzen kann man hier digitale Kunstwerke samt allen Rechten am geistigen Eigentum verkaufen. Außerdem ermöglicht es die Plattform, die Erstellung, den Einsatz und den Verkauf von Utility-NFTs weltweit zu skalieren.

Immersiver SandBox Club und Metaverse-Kunstgalerie

Monopoly hat sich auch mit JOYSTICK zusammengetan, um einen immersiven SandBox-Club und eine Kunstgalerie im Metaverse zu schaffen. In dieser Galerie soll auch die Kollektion Rags to Richie ausgestellt werden.

Nach dem Verkaufsstart der Kollektion findet ein großes Event statt, bei dem Monopoly ein Live-DJ-Set in der Sandbox im Rags to Richie-Raum auflegt.

Ivan Soto-Wright, CEO von MoonPay, kommentierte die Nachricht:

Diese Partnerschaft zwischen HyperMint und Alec Monopoly ist eine Blaupause für die nächste Phase der NFTs. Alecs Entwicklung der 'Rags to Richie'-Kollektion ist eine nahtlose Mischung aus Kunst und Nützlichkeit und eröffnet dem Publikum einen neuen Weg, Kunst zu erschaffen, zu erforschen und damit zu spielen. Wir freuen uns darauf, zusammenzuarbeiten und den NFT-Bereich weiter voranzubringen.

Der Künstler Alec Monopoly fügte hinzu: "Ich freue mich darauf, das Projekt über die Krypto-Community hinaus zu öffnen, da HyperMint in der Lage ist, problemlos Kreditkarten zu akzeptieren und sicherzustellen, dass diese Münze reibungslos und sicher funktioniert."

NFTGrails wird einen Twitter Space mit Alec Monopoly, MoonPay CEO Ivan Soto-Wright und anderen Gästen am Mittwoch, den 20. Juli, veranstalten.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .