cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenPolygon Kurs-Prognose: MATIC bildet umgekehrtes Kopf--Schulter-Muster
Polygon Kurs-Prognose: MATIC bildet umgekehrtes Kopf--Schulter-Muster

Polygon Kurs-Prognose: MATIC bildet umgekehrtes Kopf--Schulter-Muster

Zuletzt aktualisiert am 23rd Jun 2022
Hinweis
  • Polygon (MATIC) befindet sich in einem starken Aufwärtstrend.
  • Der Kurs hat ein umgekehrtes Kopf-Schulter-Muster gebildet.
  • In naher Zukunft hat der Coin Potenzial für noch mehr Wachstum.

Der Preis von Polygon hat sich in den letzten Tagen stark erholt, nachdem viele Anleger den Coin zum reduzierten Preis gekauft haben. MATIC ist auf 0,50 US-Dollar gestiegen und liegt damit etwa 56 % über dem Tiefststand in diesem Monat. Die gesamte Marktkapitalisierung hat mehr als 4 Milliarden US-Dollar erreicht.

Warum steigt Polygon?

Polygon ist ein führendes Blockchain-Projekt, das zur Optimierung der auf der Ethereum-Blockchain erstellten Anwendungen beiträgt. Es handelt sich dabei um ein Netzwerk, das von Hunderten von DeFi-Plattformen genutzt wird, darunter von großen Akteuren wie Aave, QuickSwap und Curve Finance.

Die Betreiber von Polygon haben die Plattform durch Sidechains erweitert, um sie effektiver zu machen. Ihre Verwendung erlaubt sehr schnelle und kostengünstige Transaktionen. Die Blockchain nutzt außerdem das Plasma Bridging Framework, um die Sicherheit der Vermögenswerte zu gewährleisten.

Polygon hat kürzlich Hermez auf den Markt gebracht, eine skalierbare Zahlungsplattform, die die Zero-Knowledge-Technologie (zk-rollup) verwendet. Mit ihrer Hilfe wird die Gültigkeit von Transaktionen in Ethereum geprüft und öffentlich aufgezeichnet. Sie kann über 2.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

Darüber hinaus haben die Betreiber der Blockahin vor kurzem Polygon ID auf den Markt gebracht - ein natives Identitätssystem, bei dem verschiedene Einstellungen für den Schutz der Privatsphäre festlegen kann.

Die Plattform von Polygon wächst zwar, aber der anhaltende Ausverkauf von Kryptowährungen wirkt sich negativ auf das Netzwerk aus. Zum Beispiel ist der Gesamtwert (Total Value Locked) von Polygon von einem Allzeithoch von 10,53 Milliarden US-Dollar auf etwa 1,63 Milliarden US-Dollar gesunken. Damit ist MATIC die sechstgrößte Plattform der Welt nach Ethereum, BNB, Tron, Avalanche und Solana.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man den nativen Coin von Polygon kaufen kann.

Bei näherer Betrachtung sind die meisten Assets im DeFi-Ökosystem von Polygon relativ klein. Nur drei Projekte haben einen Gesamtwert von über 100 Millionen US-Dollar.

Es ist unklar, warum der MATIC-Preis so stark ansteigt. Ein wahrscheinlicher Grund ist, dass der Anstieg im Einklang mit der Entwicklung anderer Kryptowährungen steht. Ein anderer Grund ist, dass die Leute nach dem Absturz in der letzten Woche einfach ihre Kaufchance genutzt haben.

MATIC Kurs-Prognose

Auf dem Vier-Stunden-Chart ist zu erkennen, dass sich der MATIC-Kurs in den letzten Tagen in einem starken Aufwärtstrend befindet.

Im Zuge dieser Erholung haben die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage einen bullischen Crossover gebildet, was ein positives Zeichen ist. Gleichzeitig hat sich der Kurs über die Marke von 0,4490 US-Dollar bewegt, es ist auch die Nackenlinie des umgekehrten Kopf-Schulter-Musters.

Daher sind die Aussichten für den Polygon-Kurs bullisch, wobei ein wichtiger Widerstand bei 0,5652 US-Dollar liegt - der Coin hat es lange geschafft, oberhalb dieses Preises zu bleiben. Ein Anstieg über dieses Niveau wird zum nächsten Widerstand bei 0,63 US-Dollar führen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.