cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenElrond Kurs-Prognose: Ist EGLD ein guter Kauf in der aktuellen Marktsituation?
Elrond Kurs-Prognose: Ist EGLD ein guter Kauf in der aktuellen Marktsituation?

Elrond Kurs-Prognose: Ist EGLD ein guter Kauf in der aktuellen Marktsituation?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Elrond hat sich in letzter Zeit stark erholt.
  • ICI Bukarest will Elrond für den eigenen NFT- und DNS-Dienst verwenden, was sich positiv auf den Kurs auswirken könnte.

Der Elrond-Preis hat sich seit gestern Abend stark erholt, als es dem Krypto- und Aktienmarkt etwas besser zu gehen scheint. Der native Token der Plattform EGLD wurde heute morgen bei fast 57 US-Dollar gehandelt, was deutlich über dem Tiefststand von 37,52 US-Dollar in dieser Woche lag. Der aktuelle Preis liegt bei etwa 52 US-Dollar

Wachstum des Elrond-Ökosystems

Elond ist ein führendes Blockchain-Projekt, das als eines der frühesten Anwendern der Sharding-Technologie bekannt ist.

Bei Sharding handelt es sich um eine Technologie, die die Leistung einer Blockchain beschleunigt, indem sie Blöcke in kleine Stücke zerteilt - diese werden als Shards bezeichnet. Auf diese Weise kann die Blockchain bis zu 15.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

Elrond wurde in großem Umfang für die Entwicklung aller Arten von Anwendungen eingesetzt. Zu den Integrationen gehören beispielsweise Plattformen wie BitGo, Ardana und Coinbase. Zu den Validatoren zählen unter anderem Staked, StakeBorg und Harvest.

Vor allem aber hat Elrond eine Krypto-Wallet namens Maiar entwickelt, die von Millionen von Menschen genutzt wird. Diese Wallet kann ohne Benutzernamen, Passwörter und Wiederherstellungsphrasen genutzt werden. Es macht es auch einfach, EGLD zu kaufen und zu senden.

Lesen Sie mehr über die besten Altcoins zum Kauf.

Der EGLD-Preis steigt, da die Anleger auf die Ankündigung des rumänischen Nationalen Instituts für Forschung und Entwicklung in der Informatik (ICI Bukarest) reagieren. Das Institut teilte mit, dass es Elrond als einen institutionellen Marktplatz für nicht-fungible Token (NFT) und einen dezentralisierten Domain Name Service (DNS) verwenden wird. In der Erklärung des Instituts heißt es:

Web 3.0-Technologien können die öffentliche Verwaltung transformieren und ihren Institutionen und Prozessen zu einem Sprung nach vorn in Bezug auf Effizienz und Geschwindigkeit verhelfen, während gleichzeitig Kosten, Overhead und übermäßige bürokratische Aktivitäten reduziert werden.

Elrond Kurs-Prognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der Elrond-Kurs in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend war, so wie andere digitale Währungen auch. Der Kurs ist von seinem Allzeithoch um 90 % abgestürzt, so dass die gesamte Marktkapitalisierung bei etwa 1,2 Milliarden US-Dollar liegt.

Der Preisrückgang von Elrond beschleunigte sich, nachdem der Kurs einen Tiefststand von 114,27 US-Dollar erreicht hatte, zuvor war es der niedrigste Stand im Januar dieses Jahres. Der aktuelle Kurs liegt auch unter den Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage.

Gleichzeitig hat sich der Relative Strength Index (RSI) von einem überverkauften Niveau von 20 auf aktuell 40 bewegt.

Bei der aktuellen Erholung könnte es sich um "Dead Cat Bounce" handeln. Es besteht deswegen die Möglichkeit, dass der Kurs den Tiefststand von 38,58 US-Dollar in dieser Woche erneut erreicht. Ein Anstieg über die wichtige Widerstandsmarke bei 70 US-Dollar würde diese Einschätzung entkräften.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.