cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenTether betritt Lateinamerika mit Stablecoin, der an den mexikanischen Peso gekoppelt ist
Tether betritt Lateinamerika mit Stablecoin, der an den mexikanischen Peso gekoppelt ist

Tether betritt Lateinamerika mit Stablecoin, der an den mexikanischen Peso gekoppelt ist

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • MXNT ist an den Wert der mexikanische Landeswährung gekoppelt.
  • Neuer Stablecoin kompatibel mit Ethereum, Tron und Polygon.
  • Schwierigkeiten bei Banküberweisungen in Mexiko spornten die Nutzung von Stablecoins an.

Tether, das Unternehmen hinter dem größten Stablecoin der Welt, gab heute den Start von MXNT bekannt. Der neue Stablecoin ist an den mexikanischen Peso gekoppelt.

Es wird zunächst möglich sein, MXNT als Token auf der Ethereum-, Tron- und Polygon-Blockchains zu kaufen und aufzubewahren.

MXNT gesellt sich zu drei anderen an Fiat-Währungen gekoppelten Token, die Tether auf dem Markt hat: Der an den US-Dollar gekoppelte USDT, der an den Euro gekoppelte EURT und der an den chinesischen Yuan gekoppelte CNHT.

Laut Daten von Triple A, einem Unternehmen für Krypto-Zahlungen, wollen 40 % der mexikanischen Unternehmen Blockchain und Kryptowährungen in irgendeiner Form einsetzen. Das macht Mexiko zu einem vielversprechenden Standort für das nächste lateinamerikanische Kryptozentrum.

Schwierigkeiten bei Geldtransfers gaben den Anstoß zur Einführung von Stablecoin

In Mexiko gibt es häufig Schwierigkeiten bei Geldtransfers, auch wenn Überweisungen in Milliardenhöhe in das Land gemacht werden. Das hat eine Gelegenheit für die Nutzung von Stablecoins geschaffen und fördert die Einführung neuer digitaler Währungen.

Der Marktstart von MXNT bringt nun den mexikanischen Peso in die Blockchains. Der Coin soll eine schnellere und weniger kostspielige Option für Überweisungen von Vermögenswerten bieten, so eine Erklärung des Unternehmens.

Wir haben im letzten Jahr einen Anstieg der Nutzung von Kryptowährungen in Lateinamerika beobachtet. Es hat uns gezeigt, dass wir unser Angebot erweitern müssen.
Paolo Ardoino, CTO von Tether

"Die Einführung eines an den Peso gekoppelten Stablecoin wird den Menschen in den Schwellenländern und insbesondere in Mexiko ein Wertaufbewahrungsmittel bieten. MXNT kann die Volatilität für diejenigen minimieren, die ihre Vermögenswerte und Investitionen von Fiat-Geld in digitale Währungen umwandeln wollen. Tether-Kunden in diesem völlig neuen Markt werden von der gleichen Transparenz profitieren können", fügte Ardoino hinzu.

Nach Angaben des Unternehmens wird die Einführung von MXNT ein Testfeld für die Aufnahme neuer Nutzer auf dem lateinamerikanischen Markt darstellen und den Weg für die Einführung künftiger an herkömmliche Währungen gekoppelter Stablecoins in der Region ebnen.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Tether kaufen kann.

Murtuza Merchant

Murtuza Merchant

Murtuza Merchant is a senior journalist, having been associated with various publications for over a decade. An avid follower of blockchain tech and cryptocurrencies, he is part of a crypto advisory firm that advises corporates – startups and established firms on media strategies.