cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenEthereum Classic Kurs-Prognose für Mai 2022
Ethereum Classic Kurs-Prognose für Mai 2022

Ethereum Classic Kurs-Prognose für Mai 2022

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Kurs von Ethereum Classic hat in letzter Zeit eine parabolische Entwicklung genommen.
  • Aktivität im Blockchain-Netzwerk ist immer noch schwach.
  • Zuwächse könnten langfristig nicht nachhaltig sein.

Der Preis der Kryptowährung Ethereum Classic hat sich im Einklang mit anderen populären Coins und Aktien stetig erholt. ETC wird bei 31,20 US-Dollar gehandelt und hat damit den höchsten Stand seit dem 26. April erreicht. Der Kurs ist von seinem tiefsten Punkt in diesem Monat um mehr als 26 % gestiegen. Damit beträgt die Marktkapitalisierung rund 4,3 Milliarden US-Dollar, was ETC zum 34. größten Coin der Welt macht.

Ethereum Classic erholt sich

Ethereum Classic ist ein führendes Blockchain-Projekt, das aus einer Abspaltung (Fork) der Hauptversion von Ethereum hervorgegangen ist. Es ist eine Smart Contracts-Plattform, die es Entwicklern ermöglicht, dezentrale Anwendungen (dApps) in Branchen wie DeFi und nicht-fungible Token (NFT) zu erstellen.

Ethereum Classic war aber bei weitem nicht so erfolgreich wie Ethereum. Zum einen haben die meisten Entwickler die Ethereum-Blockchain als Plattform ihrer Wahl für die Entwicklung dezentraler Anwendungen gewählt.

Mit Ethereum wurden die meisten der größten DeFi-Apps wie Curve, Uniswap und Aave entwickelt. Insgesamt trägt die Blockchain derzeit DeFi-Anwendungen im Wert von über 200 Milliarden US-Dollar. Sie wurde auch für die Erstellung von NFT-Sammlungen wie Bored Ape Yacht Club, Otherdeed for Otherside und Murakami Flowers verwendet, um nur einige zu nennen. Hier erklären wir, wie man Ethereum-Token kaufen kann.

Im Gegensatz zu Ethereum wollen die Entwickler von Classic auch das Proof-of-Work (PoW) System beibehalten, während sich Ethereum derzeit im Übergang zum umweltschonenden Proof-of-Stake Konsens (PoS) befindet.

Daher ist die Marktaktivität bei Ethereum Classic etwas begrenzt. Laut DeFi Llama haben dezentrale Anwendungen auf Ethereum Classic einen Gesamtwert von nur 286.094 US-Dollar, was es zu einem winzigen Markt macht. Einige der Top-Anwendungen, die mit Ethereum Classic gebaut wurden, sind Token Factory, HebeSwap, ETCPunks und MoonLama, die relativ klein sind.

Der Preis von Ethereum Classic steigt daher aufgrund der Gesamtleistung anderer digitaler Coins. Insgesamt ist die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen auf mehr als 1,9 Billionen US-Dollar gestiegen, nachdem die US-Notenbank beschlossen hat, die Zinsen zu erhöhen.

Ethereum Classic Preisprognose

Der Vier-Stunden-Chart zeigt, dass der ETC-Preis im März dieses Jahres einen Höchststand von etwa 50 US-Dollar erreichte. Seitdem ist er um mehr als 55 % gesunken und erreichte im März einen Tiefstand von 24,62 US-Dollar. Allerdings befanden sich zu dieser Zeit die meisten Kryptowährungen in einem Abwärtstrend.

Jetzt hat sich der Coin wieder erholt und es geschafft, sich über den gleitenden 25-Tage-Durchschnitt zu bewegen. Er hat auch die absteigende Trendlinie, die in Schwarz dargestellt ist, erneut getestet, während sich der Relative Strength Index (RSI) in die Nähe seines überkauften Niveaus bewegt hat. Der Stochastik Oszillator befindet sich über dem neutralen Bereich.

Daher ist es wahrscheinlich, dass Ethereum Classic den Abwärtstrend wieder aufnimmt, wenn das Dead-Cat-Bounce-Muster nachlässt. Sollte es der Fall sein, wird die wichtigste Unterstützungsmarke bei 28 US-Dollar zu finden sein.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.