cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenNEAR Protocol Kurs-Prognose: Auf dem Weg zum 25%igen Absturz?
NEAR Protocol Kurs-Prognose: Auf dem Weg zum 25%igen Absturz?

NEAR Protocol Kurs-Prognose: Auf dem Weg zum 25%igen Absturz?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • NEAR Protocol ist eine führende und schnell wachsende Blockchain, die Ethereum Konkurrenz machen soll
  • Sie nutzt die Technologie Nightshade Sharding, um die Geschwindigkeit zu erhöhen und die Kosten zu senken
  • NEAR könnte bald um mindestens 25 % einbrechen

NEAR Protocol ist in dieser Woche unter Druck geraten. Der Preis ist in den letzten fünf Tagen in Folge gefallen und hat den niedrigsten Stand seit dem 10. Januar erreicht. Er ist um über 28 % unter den Höchststand vom Januar gefallen. Folglich ist die gesamte Marktkapitalisierung des Tokens auf etwa 9,16 Milliarden US-Dollar gesunken.

Warum hat NEAR einen Rücksetzer erlitten?

Zunächst einmal ist NEAR Protocol ein führendes Blockchain-Projekt, das eine tragfähige Alternative zu Ethereum darstellen soll.

Auf dieser Blockchain sollen Entwickler in der Lage sein, dezentrale Anwendungen (dApps) zu starten, die besser funktionieren als diejenigen, die mit Ethereum entwickelt wurden.

Erreicht wird es unter anderem durch das so genannte Nightshade Sharding. Anders als bei Ethereum, wo jeder Block vollständig verarbeitet werden muss, werden sie bei NEAR in parallele Blöcke aufgeteilt. Es handelt sich dabei um die so genannten Shards. Als kleinere Blöcke tragen diese Shards dazu bei, die Geschwindigkeit des Netzwerks zu erhöhen.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Eigentlich nutzt NEAR Protocol diese Technologie noch nicht, im November 2021 wurde nur die Phase 0 der Einführung eingeleitet. Und in diesem Jahr soll es mit den Phasen 1 und 2 soweit sein.

Lange Zeit war NEAR eine relativ unbekannte Blockchain-Plattform, die sich unter den Top 50 der größten Coins der Welt befand. In letzter Zeit jedoch haben die Akzeptanz der Sharding-Technologie und die damit verbundenen Schlagzeilen NEAR zu einem der beliebtesten Coins der Welt gemacht.

Heute liegt die gesamte Marktkapitalisierung aller Token bei 9,1 Milliarden US-Dollar, so dass Near die 21. größte Kryptowährung der Welt ist.

In letzter Zeit ist der NEAR-Kurs jedoch stark gesunken, da die Anleger über die anhaltenden Risiken für die Blockchain-Branche nachdenken. Einige dieser Risiken liegen in der Regulierung, andere in den Zinssätzen.

Was die Regulierung betrifft, so hat die russische Zentralbank diese Woche angekündigt, dass sie der Regierung empfehlen wird, Kryptowährungen zu verbieten. Das könnte massive Auswirkungen auf die Branche haben, denn Russland ist einiges der wichtigsten Länder im Bereich Krypto-Mining. Was die Zinssätze betrifft, so haben die Federal Reserve, die Bank of England und sogar die Europäische Zentralbank (EZB) angedeutet, dass sie die Zinssätze anheben werden.

Near Protocol Preisprognose

Near Protocol Preisprognose 21.01.22

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der Preis des NEAR Coins in den letzten Tagen in einem starken Abwärtstrend war. Der Coin hat es sogar geschafft, sich unter die gleitenden Durchschnitte der 25 und 50 Tage zu bewegen, während auch der Relative Strength Index (RSI) bärisch bleibt.

Near hat sich auch unter das Fibonacci-Retracement-Level von 23,6 % bewegt. Es ist daher wahrscheinlich, dass der Kurs in nächster Zeit weiter fallen wird. Sollte das der Fall sein, wird das nächste wichtige Niveau beim  Retracement-Level von 50 % liegen. Das entspricht einem Preis von 11 US-Dollar, der etwa 25 % unter dem aktuellen Niveau liegt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.