cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenTerra Preisprognose: Der Aufstieg und die Entwicklung von LUNA erklärt
Terra Preisprognose: Der Aufstieg und die Entwicklung von LUNA erklärt

Terra Preisprognose: Der Aufstieg und die Entwicklung von LUNA erklärt

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der unaufhaltsame Bullenlauf des Terra-Coins scheint sich zu beschleunigen, da die Anleger das Wachstum dessen Ökosystems bejubeln. Der native Token LUNA kostet im Moment 94,10 US-Dollar, was ein neues Allzeithoch. Das bedeutet, dass der Coin in diesem Jahr um mehr als 21.000 % gestiegen ist. Die gesamte Marktkapitalisierung erreichte dadurch mehr als 34 Milliarden US-Dollar. Es ist jetzt die 9. größte Smart Contracts Plattform der Welt.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

LUNA-Rallye geht weiter

Terra hat in den letzten Monaten ein spektakuläres Wachstum erlebt. Die einst wenig bekannte Kryptowährung hat in diesem Jahr einen beträchtlichen Sprung gemacht.

Es gibt mehrere Gründe, die das bemerkenswerte Comeback von Terra erklären. Erstens hat sich das Ökosystem in den letzten Monaten erheblich erweitert.

Man schaue sich zum Beispiel die DeFi-Branche an. Ein genauerer Blick auf die Daten von DeFi Llama zeigen, dass es jetzt nur 15 DeFi-Plattformen gibt, die auf Terra aufgebaut sind.

Dennoch haben diese Plattformen einen Gesamtwert der gesperrten Token (TVL) von mehr als 19 Milliarden US-Dollar. Damit ist es die zweitgrößte DeFi-Plattform der Welt nach Ethereum. Sie ist sogar größer als Binance Smart Chain (BSc), zu der mehr als 220 DeFi-Plattformen gehören. Sie haben einen TVL-Wert von insgesamt mehr als 16,3 Milliarden US-Dollar.

Einige der größten DeFi-Projekte auf Terra sind Anchor, Lido, Terraswap sowie Astroport. Diese vier größten DeFi-Plattformen haben ein TVL-Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar.

Zweitens ist der Preis von Terra aufgrund der Popularität von TerraUSD (UST) sprunghaft angestiegen. UST ist ein schnell wachsender Stablecoin, der mit dem US-Dollar unterlegt ist. Laut CoinGecko ist die gesamte Marktkapitalisierung von UST auf mehr als 9,3 Milliarden US-Dollar angestiegen. Das macht ihn zu einem der größten Stablecoins der Welt. Die einzigen, die noch größer sind, sind Tether, Binance USD sowie USD Coin.

Drittens ist der LUNA-Preis sprunghaft angestiegen, weil einige Entwickler glauben, dass die Blockchain eine bessere Alternative zu Ethereum ist. Denn sie kann mehr als 10.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Bei Ethereum sind es dagegen weniger als 20.

Terra Preisprognose

Terra Preisprognose 22.12.21

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der Terra-Preis in den letzten Monaten in einem starken Aufwärtstrend befand. Die Coin hat sich über den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage bewegt. Das ist ein Zeichen dafür, dass die Bullen die Kontrolle haben. Auch Oszillatoren wie der Relative Strength Index und der MACD sind in einem Aufwärtstrend.

Der Weg des geringsten Widerstands für den LUNA-Kurs ist also nach oben gerichtet. Das bedeutet, dass der Coin wahrscheinlich weiter steigen wird, wenn die Bullen den nächsten wichtigen Widerstand bei 100 US-Dollar anpeilen. Dennoch können wir nicht ausschließen, dass der Coin nach Erreichen dieses psychologisch wichtigen Niveaus wieder zurückfällt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.