cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenChainlink Preisprognose: Ist LINK im Moment eine gute Investition?
Chainlink Preisprognose: Ist LINK im Moment eine gute Investition?

Chainlink Preisprognose: Ist LINK im Moment eine gute Investition?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Der Preis von Chainlink fällt aufgrund vom anhaltenden Ausverkauf von Kryptowährungen. Der native Token LINK wird bei 19,53 US-Dollar gehandelt, was etwa 18 % unter dem höchsten Stand dieser Woche liegt. Seine Marktkapitalisierung ist auf etwa 9 Milliarden Dollar gesunken, somit ist es die 22. größte Kryptowährung der Welt.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

LINK unter Druck

Chainlink ist eine wichtige Blockchain-Plattform, die auf dem Ethereum-Netzwerk aufgebaut ist. Sie bietet hybride Orakel – diese ermöglichen den Entwicklern, Daten von außerhalb mit der Blockchain zu verknüpfen. So kann beispielsweise ein Entwickler, der eine Plattform für eine Schule entwickelt, deren Daten über Chainlink mit der Blockchain verbinden.

Als solches hat es viele Anwendungsfälle. Beispielsweise können Einzelhändler damit die Daten ihrer Logistik- oder Lieferketten in die Blockchain bringen. Das Gleiche gilt für andere Branchen wie Finanzen, Fertigung und Transport.

Daher haben sich in den letzten Monaten viele Blockchain-Projekte Chainlink zu eigen gemacht. Zu denen, die die Technologie nutzen, gehören unter anderem Aave, Synthetix, Hedera Hashgraph, Theta sowie Filecoin.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.