cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenZCash Preisanalyse: ZEC wird nach dem Übergang zu PoS 300$ erreichen
ZCash Preisanalyse: ZEC wird nach dem Übergang zu PoS 300$ erreichen

ZCash Preisanalyse: ZEC wird nach dem Übergang zu PoS 300$ erreichen

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Der Preis von ZCash ist am Wochenende stark angestiegen, da die Investoren den Übergang von Proof-of-Work (PoW) zu einem Proof-of-Stake (PoS)-Modell begrüßten. Der ZEC Coin sprang auf einen Höchststand von 238 US-Dollar. Es handelt sich dabei um den höchsten Stand seit dem 19. Mai. Dieser Preis liegt auch etwa 185 % über dem niedrigsten Stand im Juli dieses Jahres.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Wechsel von PoW zu PoS

Kryptowährungen werden im Wesentlichen auf zwei Arten geschürft. Das Proof-of-Work Modell gab es zum ersten Mal bei Bitcoin eingeführt. PoW ermöglicht das Mining neuer Coins durch Computer, die komplexe Berechnungen lösen. Außer Bitcoin gibt es weitere Kryptowährungen, die das PoW-Modell verwenden. Das sind zum Beispiel Zilliqa, Ethereum und ZCash.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bei Proof-of-Stake ist eine Kette von so genannten Validators, die Eigentümer der Kryptowährung sind, mit der Verifizierung von Blöcken im digitalen Ledger beauftragt. In den letzten Monaten ist Ethereum aufgrund der höheren Effizienz und Geschwindigkeit von PoW zu PoS übergegangen.

Bei ZEC steht die Privatsphäre an erster Stelle

ZCash ist eine auf Datenschutz ausgerichtete Kryptowährung. Ihre Entwickler kündigten an, dass sie bald von PoW zu PoS übergehen wollen. In einer Erklärung sagte die Electric Coin Company, die Hinter dem ZEC-Coin steht, dass das Netzwerk in den nächsten Jahren auf PoS umgestellt wird.

Das Upgrade wird im Rahmen der drei Hauptziele erfolgen, die die Entwickler erreichen wollen. Erstens wollen sie eine offizielle ECC Wallet auf den Markt bringen. Sie soll den Nutzern ermöglichen, direkt Transaktionen abzuwickeln. Die Wallet wird im Jahr 2022 auf den Markt kommen.

Zweitens will man in der absehbaren Zeit den Proof-of-Stake-Konsens einführen. Am wichtigsten ist, dass ZCash mit anderen Plattformen interoperabel bleibt.

Zunächst einmal ist ZCash eine Kryptowährung, bei der die Privatsphäre im Vordergrund steht. Das bedeutet, dass Transaktionen, die innerhalb des Netzwerks durchgeführt werden, schwer zu verfolgen sind.

Solche anonymen Coins sind zwar sehr gefragt, aber die Leistung ihrer Token bleibt im Allgemeinen hinter anderen Kryptowährungen zurück. Zum Beispiel hat ZCash eine Marktkapitalisierung von etwa 2,5 Milliarden US-Dollar, was ihn zum 73. größten Coin der Welt macht. Dash, ein weiterer Privacy Coin, hat eine Marktkapitalisierung von mehr als 2 Milliarden US-Dollar, während es bei Monero etwa 4,3 Milliarden US-Dollar sind.

ZCash Preisprognose

ZCash (ZEC) Preisprognose 22.11.21

Auf dem Tagesdiagramm sehen wir, dass der Preis von ZCash im Juli dieses Jahres eine starke Unterstützung bei 83,83 US-Dollar fand. Kürzlich gelang es dem Coin, sich über den wichtigen Widerstand bei 175 US-Dollar zu bewegen – den höchsten Stand am 5. September.

Der aktzelle ZEC-Kurs befindet sich dabei auch über den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage. Das ist in der Regel ein positives Zeichen für Kryptowährungen und andere digitale Vermögenswerte. Der Kurs befindet sich auch entlang des 50%-Fibonacci-Retracement-Niveaus. Daher wird ZCash wahrscheinlich weiter steigen, wenn die Bullen den nächsten wichtigen Widerstand bei 300 US-Dollar anpeilen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.