cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenKrypto-News: Ethereum-Anleger beklagen sich über steigende Gebühren
Krypto-News: Ethereum-Anleger beklagen sich über steigende Gebühren

Krypto-News: Ethereum-Anleger beklagen sich über steigende Gebühren

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

In der vergangenen Woche wurde auf Twitter viel über Kryptowährungen diskutiert. Das erste Ereignis, das die Gemüter erhitzte, waren die steigenden Gebühren bei Ethereum (ETH), dem zweitgrößten Coin nach Kapitalisierung. Zhu Su, der CEO des in Singapur ansässigen Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital, meldete sich am Sonntag zu Wort und sagte, dass er ETH aufgrund der hohen Gebühren aufgegeben hat.

Jinia Shawdagor

Jinia Shawdagor

Jinia ist eine Fintech-Autorin aus Schweden. Mit jahrelanger Erfahrung hat sie für renommierte Publikationen wie Cointelegraph, Bitcoinist, Invezz usw. über Kryptowährung und Blockchain geschrieben. Sie liebt Gartenarbeit, Reisen und Freude und Glück aus den kleinen Dingen des Lebens zu ziehen