cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenTron (TRX) Prognose: Justin Sun investiert in Konkurrent von Axie Infinity
Tron (TRX) Prognose: Justin Sun investiert in Konkurrent von Axie Infinity

Tron (TRX) Prognose: Justin Sun investiert in Konkurrent von Axie Infinity

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Der Tron-Kurs stieg auf den höchsten Stand seit Mai dieses Jahres, da die Nachfrage nach der Kryptowährung weiter anstieg. Der TRX-Kurs stieg am Montag um mehr als 8 %, so dass der Token derzeit bei 0,1262 US-Dollar gehandelt wird. Das ist etwa 175 % über dem Tiefstand vom Juli. Dadurch erreichte Tron (TRX) einen Marktwert von mehr als 9 Milliarden US-Dollar.

Wachstum des TRX-Ökosystems

Tron ist ein Blockchain-Projekt, das sich zu einem der größten Betriebssysteme der Welt entwickelt hat. Die Plattform wurde von Justin Sun gegründet und hat ihren Hauptsitz in Singapur.

Tron ist ein Betriebssystem, das das Konzept der Smart Contracts nutzt, um Entwicklern bei der Erstellung dezentraler Anwendungen zu helfen. DeFi ist in der Tat eines der am schnellsten wachsenden Ökosysteme in Tron geworden.

So zeigen Daten, dass DeFi-Projekte, die auf Tron aufgebaut sind, einen Gesamtwert der gesperrten Token (TVL) von mehr als 7 Milliarden US-Dollar haben. Damit ist es die sechstgrößte Plattform in der Branche.

In Zahlen ausgedrückt, hat Tron jedoch nur sechs DeFi-Anwendungen. Im Gegensatz dazu hat Ethereum mehr als 288 Anwendungen mit einem TVL-Wert von mehr als 180 Milliarden US-Dollar.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

In Bezug auf die Nutzung hat Tron jedoch eine signifikante Akzeptanz erreicht. Daten von Tron Scan zeigen zum Beispiel, dass es mehr als 62 Millionen Konten gibt. In der Tat ist die Zahl der aktiven Konten im Netzwerk in den letzten 24 Stunden um mehr als 144.000 angestiegen. Die Gesamtzahl der transferierten Stablecoins ist jedoch in den letzten Tagen gesunken.

Für den Höhenflug des Tron-Kurses gibt es drei mögliche Gründe. Erstens sind die Anleger begeistert von der Anzahl der Nutzer, die ein Konto bei Tron haben.

Zweitens steigt der Coin, weil die Anleger die Einführung der BitTorrent Chain (BTTS) begrüßen. Das ist ein Netzwerk, mit dem Nutzer dezentralisierte Anwendungen erstellen können. Diese Anwendungen lassen sich sogar von Ethereum zu BTTS migrieren. Das ist insofern bemerkenswert, als Justin Sun auch der Eigentümer von BitTorrent (BTT) ist.

Schließlich steigt der Tron-Kurs aufgrund der Investition der Tron Foundation in GameFi, einem kommenden Konkurrenten von Axie Infinity.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.