cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenAP verkauft eine NFT-Sammlung auf dem Marktplatz von Binance
AP verkauft eine NFT-Sammlung auf dem Marktplatz von Binance

AP verkauft eine NFT-Sammlung auf dem Marktplatz von Binance

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Die Nachrichtenagentur Associated Press will eine Sammlung von Nin-Fungible Token (NFTs) auf dem Marktplatz von Binance verkaufen. laut einer aus einer Pressemitteilung von Binance hervor:

Binance NFT-Marktplatz freut sich, den Start der Premium NFT Sammlung „The AP Unique Moments“ bekannt zu geben! Es handelt sich dabei um eine einzigartige Kollektion, die von Associated Press autorisiert und von MetaList Lab zusammengestellt wurde. Jedes NFT enthält die wichtigsten Nachrichten von Associated Press aus den letzten 100 Jahren und beleuchtet eine Reihe von Meilensteinen aus den Bereichen Weltraum, globale Konflikte, Wissenschaft und mehr.

Die Auktion findet zwischen dem 19. und 26. Oktober statt, der Start und das Ende sind jeweils für 14:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit geplant.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Die Sammlung enthält digitalisierte Versionen von Fotos und Berichten

Die Sammlung mit dem Titel „Unique Moments“ enthält digitalisierte Versionen von Fotos und Nachrichten, die auf der Berichterstattung der Weltagentur über historische Momente im 20. Jahrhundert basieren. Es geht dabei unter anderem um die Entdeckung des Pluto, die Amtseinführung von Nelson Mandela und die Kapitulation Japans im Zweiten Weltkrieg. Jedes NFT, das als Mystery Box erhältlich sein wird, kostet 29 BUSD (Binance USD, der Stablecoin der Kryptobörse).

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Vier verschiedene Stufen der Seltenheit

Die Sammlung umfasst vier verschiedene Seltenheitsstufen: normal, selten, super selten und super super selten. Benutzer, die einen Gegenstand in jeder der ersten drei Kategorien sammeln und ihre Gegenstände bis zum 25. Oktober um 23:59 Uhr UTC (01:59 Uhr MEZ) nicht verkaufen, können einen weiteren NFT aus der AP-Kollektion gewinnen. Jeder Binance-Nutzer kann bis zu 25 Mystery Boxen kaufen. Die Sammlung wird am Donnerstag um 14 Uhr MEZ erwartet.

Der Kurator der Sammlung, Metalist Lab, gab die Nachricht am 8. Oktober bekannt. Der australische NFT-Herausgeber kann auf eine lange Geschichte von geschätzten Partnerschaften zurückblicken, wie zum Beispiel mit dem chinesischen Spielegiganten NetEase.

Die letzte große NFT-Veröffentlichung von AP war im März

Im März verkaufte die AP ein NFT-Kunstwerk auf OpenSea für umgerechnet 180.000 US-Dollar in Ethereum. Es trug den Titel „The Associated Press calls the 2020 Presidential Election on Blockchain – A View from Outer Space“ (Die Associated Press ruft die Präsidentschaftswahlen 2020 auf der Blockchain aus – ein Blick aus dem Weltall) und erinnerte an die erste US-Wahl, die auf der Blockchain ausgerufen wurde. AP gab den Gewinner über eine ETH-Adresse bekannt.

Die NFT war eine einmalige, einzigartige Ausgabe, die eine Visualisierung der Wahlmännerkarte aus dem Weltraum zeigte. Sie nutzte Daten aus den Wahlen, die AP damals auf der Blockchain veröffentlicht hatte. Andere einflussreiche Medien, wie die New York Times, haben ebenfalls NFTs verkauft. Binance startete seinen NFT-Marktplatz im Juni dieses Jahres.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .