cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenCardano Kurs durchbricht 3 USD-Marke nach Start des Testnets
Cardano Kurs durchbricht 3 USD-Marke nach Start des Testnets

Cardano Kurs durchbricht 3 USD-Marke nach Start des Testnets

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Der Cardano Kurs durchbricht durch das Starten des Alonzo Testnets die 3 USD-Marke und erreicht mit 3,09 USD vorerst ein neues Allzeithoch. Das endgültige Update geht am 12. September an den Start. Auch andere Kryptowährungen sind im dunkelgrünen Bereich.

Lange Zeit wartete man auf die Implementierung von Smart Contracts bei Cardano. Nachdem dies mehrmals verschoben worden war, liegen die Entwickler aktuell voll im Zeitplan. So stehe eine Verschiebung des endgültigen Alonzo Updates auf den 17. September wohl nicht mehr im Raum.

Cardano (ADA) konnte seinen Wert in den letzten Wochen verdoppeln. Analysten hielten ein Plus auf bis zu 5 USD realistisch, bis das Alonzo Update endgültig durch ist. Durch die Implementierung von Smart Contracts hat Cardano nach all den Jahren außerhalb von einfachen Transaktionen einen richtigen Nutzen. Dies könnte auch Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung der Welt, in Bedrängnis bringen.

Die Marktkapitalisierung von Cardano liegt nach dem Anstieg des Cardano Kurses nun bei 99 Milliarden USD und könnte in Kürze das erste Mal in der Geschichte von ADA den dreistelligen Milliardenbereich erreichen.

Cardano mit Rekordzuflüssen

Zusammen mit Solana (SOL) ist Cardano in der letzten Zeit der Coin der Stunde. Doch nicht nur der Cardano Kurs steigt an. Wie Coinshares berichtete, verzeichneten Cardano-Investmentprodukte in der letzten Woche die höchsten Zuflüsse aller Zeiten.

CoinShares‘ Digital Asset Fund Flows Weekly Report ist „eine kurze Übersicht über die Zu- und Abflüsse bei beliebten ETPs, Investmentfonds und OTC-Trusts, die sich auf Bitcoin, Ether und andere digitale Vermögenswerte beziehen.“

So kam es laut des Berichtes zu Abflüssen in Wert von 3,8 Millionen USD beim Bitcoin, während Cardano mit Zuflüssen von 10,1 Millionen USD den größten jemals verzeichneten Wert erreicht.

Hoskinson antwortet Kritikern

Für Kritik sorgte in den letzten Tagen derweil die Partnerschaft zwischen Cardano und Coinfirm. Vor allem Coin Bureau und Weiss Crypto hatten diesen Schritt als enttäuschend bezeichnet.

1/ So. #Cardano curators decided to advance regulatory compliance of $ADA token, partnering with #Coinfirm, provider of (#AML)anti-money-laundering analytics.

Bad move all around, disappointing. Here's why: (THREAD)

— Weiss Crypto (@WeissCrypto) August 25, 2021