cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs Prognose von PlanB kündigt baldigen parabolischen Preisanstieg an und wie ein 50.000.000 $ Investment in BTC zur Message wird
Bitcoin Kurs Prognose von PlanB kündigt baldigen parabolischen Preisanstieg an und wie ein 50.000.000 $ Investment in BTC zur Message wird

Bitcoin Kurs Prognose von PlanB kündigt baldigen parabolischen Preisanstieg an und wie ein 50.000.000 $ Investment in BTC zur Message wird

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Michael Saylor, CEO des Business-Intelligence-Unternehmens MicroStrategy, bezeichnete heute im WhatBitcoinDid-Podcast die 50-Millionen-Dollar-Investition des Zahlungsunternehmens Square in Bitcoin als „eine außergewöhnliche Nachricht“. Was sich hinter dieser Nachricht verbirgt, schauen wir uns gleich im Detail an.

Zudem werden wir über einen Tweet von PlanB sprechen, der nahelegt, dass der Bitcoin Kurs kurz vor seinem nächsten parabolischen Kursanstieg stehen könnte. Steht etwa der nächste BTC Bullrun vor der Tür?

Bitcoin – ein Rettungsboot für viele Menschen

Zwischen dem 11. August und dem 14. September investierte Microstrategy 425 Millionen Dollar in Bitcoin. Etwa drei Wochen später, am 8. Oktober 2020, folgte Square mit einer kleineren Investition. Jetzt hat der CEO von MicroStrategy die jüngste Bitcoin-Wette abgewogen.

Laut Saylor hat Square diese Investition aus finanziellen Gründen nicht getätigt.

Sie brauchen das Geld nicht, sie haben mehr Geld als Gott.

Stattdessen ist ihre Investition so etwas wie eine politische oder ethische Aussage. Saylor erwähnte in dem Interview, dass es 932 Millionen Menschen in 22 Ländern mit zusammenbrechenden Währungen gibt und beschrieb Bitcoin als eine Art Rettungsboot für diese Menschen. Square wiederum „verpackte diesen ganzen Schritt mit der Agenda, ‚die Welt zu einem besseren Ort zu machen‘.

Saylor fügte hinzu:

Ich freue mich, dass dies positive, konstruktive und inspirierende Energie in diesen Space einfließen lässt und ich denke, dass daraus nur Gutes entstehen wird.

Die Investition von Square könnte sogar Twitter oder Facebook dazu veranlassen, ähnliche Bitcoin-Investitionen zu tätigen.

Es gibt eine Menge Leute, die Square als ein außergewöhnliches, erfolgreiches und fortschrittliches Unternehmen betrachten werden und sie werden dies kopieren wollen, denn wer will schon mit Erfolg argumentieren?

Saylor hat die langfristigen Investitionsmöglichkeiten von Bitcoin inzwischen mehrfach gelobt. Aber angesichts der Investition von Square könnte das Potenzial von Bitcoin auch kurzfristige Händler anziehen. Er sagte, dass die „Fast Money Dudes“ an der Wall Street darüber nachdenken werden, dem nächsten Investor, der dem Beispiel von Jack Dorsey folgt, zuvorzukommen. Dies wiederum, so Dorsey, kann

eine Lawine von wunderbaren Dingen fördern, die passieren und alle summieren sich zu dieser einfachen Feststellung: ‚Bitcoin ist eine gute Sache, es ist eine sichere Sache und man möchte vielleicht etwas davon haben‘.

Letzteres würde zweifelsohne in einem steigenden Bitcoin Kurs resultieren. Vom Timing her würde es aktuell in jedem Fall gut passen. Zumindest, wenn man PlanB zu seiner Meinung dazu fragt.

Es ist Zeit für den nächsten Bitcoin Kurs Bullrun

Der für das Stock-to-Flow bekannte Trade unter dem Pseudonym PlanB hat kürzlich einen Tweet gepostet, der impliziert, dass der erfahrene Analyst laut seinem Modell davon ausgeht, dass der Bitcoin Kurs schon sehr bald in seine nächste parabolische Wachstumsphase übergeht.