cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs Einbruch durch 92.000 BTC - Miner erhöhen ihre Verkäufe
Bitcoin Kurs Einbruch durch 92.000 BTC - Miner erhöhen ihre Verkäufe

Bitcoin Kurs Einbruch durch 92.000 BTC - Miner erhöhen ihre Verkäufe

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Bitcoin Kurs ist heute Nachmittag von etwa 11.400 USD auf 10.600 USD gefallen. Damit hat der BTC Preis circa. 7% zum Vortag verloren. Der Grund dafür ist wahrscheinlich ein steigendes Angebot an Bitcoin auf den verschiedenen Börsen gewesen. Damit wurde der Verkaufsdruck zu hoch und die Nachfrage konnte dagegen nicht mehr ankämpfen. Das geht zumindest aus den Zahlen einiger Analyse-Plattformen hervor.

Bitcoin Kurs bricht ein

Der Bitcoin Kurs hat sich erst vor wenigen Tagen wieder an die 12.000 USD Marke vorgekämpft. Das Momentum hat jedoch nicht ausgereicht, um diesen Widerstand zu durchbrechen. Dieser Umstand hat wohl nicht nur viele Trader verunsichert, sondern auch andere Bitcoin Investoren und BTC Miner.

Der starke Bitcoin Kurs Einbruch steht in einem direkten Zusammenhang mit dem Zufluss von 92.000 BTC auf verschiedene Exchanges zusammen. Dabei kamen viele dieser Transfers direkt aus den Wallets der verschiedenen Bitcoin Miner. Zudem stellte der Zufluss den größten Anstieg in den letzten 37 Tagen dar.