cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin kaufen: Trading Legende Peter Brandt beantwortet die Frage wie viel man in Bitcoin investieren sollte
Bitcoin kaufen: Trading Legende Peter Brandt beantwortet die Frage wie viel man in Bitcoin investieren sollte

Bitcoin kaufen: Trading Legende Peter Brandt beantwortet die Frage wie viel man in Bitcoin investieren sollte

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Das Jahr 2020 ist bis jetzt ein spannendes für das digitale Gold Bitcoin. Nach gutem Auftakt und dem Knacken der 10.000 USD Marke bis Ende Februar, kam erst einmal der Corona-bedingte Absturz um 50%. Seitdem wurden die Verluste wieder wett gemacht und BTC kämpft erneut um die 10.000 USD Grenze. Auch, wenn Bitcoin in den letzten Tagen etwas schwächelt, kann sich eine Year-to-Date Performance von fast 30% (trotz Coronakrise) definitiv sehen lassen!

Nicht nur das, sondern auch die Sorge um eine erhöhte Inflation durch die „Gelddruck-Orgien“ der Zentralbanken weltweit, lässt viele Investoren über das digitale Asset nachdenken. Diese Entwicklung zeigen auch die starken Zahlen von Grayscale, die von einem enormen Zuwachs an institutionellen Anlegern berichten. Doch was muss man beim Bitcoin kaufen beachten und wie viel sollte man in Bitcoin investieren? Während das für viele Crypto-Fans wahrscheinlich eine der entscheidenden Fragen ist, hat die Trading-Legende Peter Brandt darauf eine ganz klare Antwort.

Bitcoin kaufen: 10% des Portfolios in BTC

Gerade für jüngere Menschen, wie die der Generation Y (auch Millennials genannt), ist Bitcoin als Investment sehr interessant. Das zeigen mehrere Umfragen und ist dadurch zu erklären, dass dies die erste Generation ist, die mit unserer heutigen Technik aufgewachsen ist und deren Zugehörige so als „Digital Natives“ bezeichnet werden.

Für diese jüngeren Generationen hat die Trading-Legende Peter Brandt aus den USA einen entscheidenden Ratschlag, wenn es um den Kauf von Bitcoin und auch das Investieren grundsächlich geht. Laut Brandt sollten Menschen aus der Generation X und Y (Millennials) 10% von dem was sie sich leisten können in Bitcoin investieren. Dazu schreibt er in einem Twitter Post:

Ich werde Ihnen den gleichen Rat geben, den ich meinen Kindern der Generation X und meinen Neffen und Nichten der Generation Millennials gebe
Kaufen Sie ein Haus – irgendein Haus, aber steigen Sie in den Wohnungsmarkt ein
Arbeiten Sie in zwei Jobs, wenn nötig
Investieren Sie 10% von dem, was Sie sich leisten können, in BTC
Investieren Sie monatlich in hochwertige Technologie- und Value-Aktien-ETFs