cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin, Litecoin & Tron: Justin Sun und Charlie Lee im "Geheimtalk"
Bitcoin, Litecoin & Tron: Justin Sun und Charlie Lee im "Geheimtalk"

Bitcoin, Litecoin & Tron: Justin Sun und Charlie Lee im "Geheimtalk"

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Gerade jetzt während des Weltwirtschaftsforums in Davos blicken die Augen der Cryptowelt auf die aktuellen Entwicklungen rund um Bitcoin und Co. Egal ob Ripple-CEO Brad Garlinghouse oder IOHK-Gründer Charles Hoskinson – jeder gibt seine persönliche Meinung zur Zukunft der eigenen Kryptowährung ab. Mit pathetischen Worten wird hierbei die Zukunft des eigenen Coins zelebriert.

Doch auch abseits von Davos dreht sich die Welt weiter. Und so twitterte TRON CEO Justin Sun am gestrigen Samstag, dass er den Litecoin Gründer Charlie Lee getroffen habe. Dabei ging es wohl um einige „Geheimnisse“.

Bitcoin, Litecoin und Tron im Fokus des Gesprächs

Die Stärke von Justin Sun liegt wohl vor allem in einem Aspekt: dem Marketing. Dem Tron CEO wird auch gerne ironisch vorgeworfen, dass er der Meister der großen Ankündigungen sei. Hierbei fällt auch mal gerne die Bezeichnung des „Master of Promotion Scam“.

Unabhängig was man von diesen Bezeichnungen wohl halten mag, fällt der aktuellste Tweet von Sun wohl wieder in die Kategorie Marketing. Denn Sun veröffentlichte auf Twitter ein Bild, das ihn zusammen mit dem Litecoin Gründer Charlie Lee zeigt. Dabei verrät er, dass er sich mit Lee über Bitcoin, Litecoin, Tron und weitere Geheimnisse unterhalten habe.