cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenRipple gibt 1 Milliarde XRP frei und verkauft 60 Millionen XRP via OTC
Ripple gibt 1 Milliarde XRP frei und verkauft 60 Millionen XRP via OTC

Ripple gibt 1 Milliarde XRP frei und verkauft 60 Millionen XRP via OTC

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Monatlich grüßt das Murmeltier Ripple. Jeden Monat werden 1 Milliarde XRP aus dem Escrow (=Treuhand) freigegeben und stehen Ripple zum Verkauf und Investitionen zur Verfügung. Zwar wurde in der Vergangenheit immer nur ein gewisser Bruchteil der zur Verfügung stehenden XRP verwendet aber das entscheidet von Monat zu Monat letztendlich das Unternehmen selbst.

[td_block_ad_box spot_id="custom_ad_1"]

Ripple stehen wieder 1 Milliarde XRP zur Verfügung

Ripple besitzt weiterhin über 50% aller XRP. Die monatlichen Verkäufe und Investitionen der freigegebenen XRP aus dem Ripple Escrow dienen dem Unternehmen als Finanzierung der Weiterentwicklung der verschiedenen Zahlungslösungen und den Ausbau weiterer Use-Cases für XRP.

Pünktlich zum Monatsanfang wurden vor wenigen Stunden 1 Milliarde XRP aus dem Escrow zum Ripple Escrow transferiert:

[override_inline_ad]

Zwar findet der OTC (=Over-The-Counter) Handel nicht direkt auf einer Börse statt und beeinflusst somit den Kurs nicht direkt. Dennoch kommen durch diese regelmäßigen Verkäufe mehr XRP in Umlauf und können langfristig Auswirkungen auf den Kurs haben.

Ripple führt aus Gründen der Transparenz und des Vertrauensaufbaus in der Community einen regelmäßigen Quartalsbericht mit einer detaillierten Aufteilung der XRP Verkäufe und Business Development durch. Der nächste Quartalsbericht steht nun an. Nach der Veröffentlichung werden wir diesen in gewohnter Manier für euch zusammenfassen und die wichtigsten Erkenntnisse veröffentlichen. Stay Tuned.

Wie viele XRP wird Ripple diesen Monat aus dem Escrow für Verkäufe und Investitionen nutzen? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[sc name="follow-actions"][/sc][Bildquelle: Shutterstock]