cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenIOTA als Zahlungsmittel bei Apple und Samsung Pay mit Zeux App live
IOTA als Zahlungsmittel bei Apple und Samsung Pay mit Zeux App live

IOTA als Zahlungsmittel bei Apple und Samsung Pay mit Zeux App live

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

IOTA hat dieses Jahr einige spannende Partnerschaften bekannt gegeben. Darunter Jaguar Land Rover, trive.me und Zeux. Über die IOTA Partnerschaft mit Zeux haben wir schon im März dieses Jahres berichtet. Damals hat IOTA angekündigt, dass Zeux an einer App arbeitet, um das Bezahlen mit IOTA-Token über Apple Pay und Samsung Pay möglich zu machen. Heute hat nun Zeux bekanntgegeben, dass der Service live gegangen ist und ab sofort benutzt werden kann.

[td_block_ad_box spot_id="custom_ad_1"]

IOTA geht mit Zeux live

Zeux, ein von der EZV zugelassenes Finanzdienstleistungsunternehmen, wurde im April dieses Jahres in Europa und soll im Jahr 2020 in den USA bei Hunderten von Händlern, von Coffeeshops bis hin zu Lebensmittelgeschäften, eingeführt werden.

[override_inline_ad]

Das App-Unternehmen bietet eine einfachere Möglichkeit zum Bezahlen, für Bankgeschäfte und zum Investieren, indem es alle diese Dienste an einem Ort integriert. Es handelt sich um eine digitale Banklösung für Fiat- und Kryptowährungen. Diese nutzt eine lange Liste von Drittanbietern, um ihren Kunden integrierte Anlageprodukte anzubieten. Das Unternehmen erhebt keine Gebühren für Kontoeröffnungen, Geldtransfers, Auflade- oder Crypto-Gebühren.

Hier die offizielle Ankündigung: