cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs explodiert und pulverisiert die 10.000 USD Marke - nächster Halt 15.000 USD?
Bitcoin Kurs explodiert und pulverisiert die 10.000 USD Marke - nächster Halt 15.000 USD?

Bitcoin Kurs explodiert und pulverisiert die 10.000 USD Marke - nächster Halt 15.000 USD?

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

10.000 USD. Endlich hat Bitcoin diese magische Marke wieder hinter sich gelassen und setzt damit seine Wahnsinns Rallye in 2019 fort. Der Bitcoin Kurs kann erneut in der Nacht extrem zulegen und steigt seit dem durchbrechen der 10.000er Marke unaufhörlich weiter Richtung Norden und notiert (ca. 4:30 Uhr) sogar bei satten 10.700 USD, ein Plus von über 10%.

Nur Ethereum (ETH) scheint diesem Bitcoin Run standhalten zu können und steigt ebenfalls ca. 9%. Ob man jetzt noch kaufen sollte, oder wie es weitergeht haben wir für euch zusammengefasst.


Du hälst es nicht mehr aus (FOMO) und willst unbedingt noch Bitcoin kaufen? Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir unbedingt die Zeit zu nehmen und auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu schauen. Oftmals sind ohnehin mehrere Anbieter nötig um wirklich alle Cryptos abzudecken. Überzeuge dich selbst: Bitcoin Broker & Börsenvergleich jetzt lesen.


Wie immer gilt: Es handelt sich hierbei nicht um keine Investmentempfehlung. Bitte investiert mit Bedacht, lest den Artikel bis zum Ende und macht euch selbst ein Bild. Genießt die Fahrt:)

Du willst wissen was in der Woche sonst noch los war? Hier geht’s zu unserem neuen Wochenrückblick, viel Spaß:

Bitcoin Kurs Explosion | Bitcoin Kaufen? | Facebook Coin Libra | XRP, ETH & IOTA News

 

Bitcoin (BTC) Kurs durchbricht 10.000 USD Schallmauer

Es gibt mal wieder Grund zu feiern und die Vermutung der Community, die 10.000er Marke würde zeitnah fallen hat sich in dieser Nacht bestätigt und löst einen Run auf die größte aller Kryptowährungen aus. In der Nacht kann der Bitcoin Kurs wiedermal enorm zulegen und macht damit seit Wochen die Nacht zum Tag in unserer Redaktion. Derzeit befindet sich BTC rund 10% im Plus und steigt über Nacht auf satte 10.700 USD und pulverisiert die gefürchtete 10.000er Marke.

[td_block_ad_box spot_id="custom_ad_1"]

Der Run auf Bitcoin scheint unaufhörlich, denn Bitcoin kann damit seit dem Tiefstand im Dezember 2018 (ca. 3.200 USD) ein neues Hoch nach dem anderen erklimmen und seinen Kurs um 234% steigern. Der BTC Kurs erreicht damit den höchsten Stand seit März 2018 und ist damit endgültig aus dem Bärenmarkt und Cryptowinter ausgetreten und visiert neue Höhen an.

Auch die Bitcoin Dominanz erreicht neue Höhen und bleibt nur auf Grund der starken Ethereum (ETH) Performance der letzten Wochen unter der 60% Marke und notiert derzeit bei rund 59,1%.

Bitcoin Kurs (BTC) Durchmarsch auf 15.000 USD?

Wenn es nach Tyler Winklevoss geht ist der Weg zur 15.000 USD Marke für BTC nun frei und ein direkter Durchmarsch nicht ausgeschlossen. Dass die Winklevoss Zwilling bullish auf Bitcoin sind sollte ohnehin kein Geheimnis sein. Aber es ist doch ein interessanter Zufall, dass ausgerechnet der alte Rivale Mark Zuckerberg ausgerechnet in dieser Woche mit der Präsentation des Facebook Coin Libra für extreme Aufruhr gesorgt hat. Ob die Aufmerksamkeit rund um Libra nun ein Auslöser sein könnte oder nicht ist glaube allen egal, denn Grund zum feiern gibt es an diesem Wochenende definitiv genug.