Near Protocol Preisprognose: Token erreicht Allzeithoch

Near Protocol

Der Near-Protocol-Kurs trotzte allen Widrigkeiten und stieg auf ein Allzeithoch, obwohl Bitcoin und andere Altcoins abstürzten. Der NEAR-Preis ist in den letzten zwei Tagen in Folge gestiegen. Derzeit wird er bei 10 $ gehandelt, was etwa 40 % über dem bisherigen Allzeithoch liegt. Laut CoinMarketCap hat die Plattform eine Marktkapitalisierung von mehr als 3,9 Milliarden Dollar, es ist die 39. größte Kryptowährung der Welt. Die Near Protocol Preisprognose bleibt positiv.

Was ist Near Protocol?

NEAR ist ein dezentrales Netzwerk, das auf dem Near Protocol aufbaut. Es basiert auf einem Proof-of-Stake-Konzept und nutzt auch andere Technologien wie Sharding.

Das Netzwerk ähnelt Ether, Solana und Polkadot: Es erlaubt Entwicklern dezentralisierte Anwendungen ähnlich denen bei DeFi und NFT zu entwickeln. Der Hauptvorteil der Plattform ist, dass sie eine relativ hohe Geschwindigkeit, niedrige Gaspreise und eine hohe Skalierbarkeit aufweist.

In den letzten Monaten sind immer mehr Entwickler auf Near Protocol umgestiegen. Einige der beliebtesten DeFi-Apps im Netzwerk sind Maker DAO, Ampleforth und CommonFund. Es gibt auch die hoch skalierbare NFT-Plattform Paras sowie ein schnelles und kostengünstiges dezentrales Open-Market-Protokoll Flux.

Der Preis des Near Protocol bleibt stabil, unter anderem weil die Anzahl der Transaktionen im Netzwerk stabil bleibt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die Anzahl der Transaktionen in den letzten 24 Stunden auf mehr als 316.000 gestiegen, was leicht unter dem Höchststand dieses Monats von 322.000 liegt. Die Zahl der täglichen Transaktionen hat sich einem Allzeithoch angenähert. Auch die Zahl der neuen Konten ist auf ein Allzeithoch gestiegen.

Near Protocol Transactions

Dennoch können wir nicht ausschließen, dass der NEAR-Preis von der Angst, etwas zu verpassen (FOMO) angetrieben wird. Da der Preis des Tokens seit seinem Tiefststand im Juli um mehr als 500 % gestiegen ist, sind viele Einzelhändler in das Netzwerk gewechselt. In der Hoffnung, dass es das nächste große Ding ist.

Near Protocol Preisprognose

Near Protocol Presiprognose 08.09.21

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der NEAR-Kurs in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend befand. Kürzlich hat der Coin den wichtigen Widerstand bei 7,2345 $ überschritten, der das bisherige Allzeithoch darstellte. Sie stieg auch über das in Schwarz dargestellte zinsbullische Wimpelmuster.

Außerdem hat sich der Coin über den gleitenden 25-Tage-Durchschnitt bewegt. Obwohl sich der Aufwärtstrend fortsetzen könnte, besteht daher die Wahrscheinlichkeit, dass der Near Protocol-Aufwärtstrend eine Verschnaufpause einlegen wird. Sollte dies der Fall sein, wird die nächste wichtige Marke, die es zu beachten gilt, die wichtige Unterstützung bei 7,2345 $ sein.