Die Crypto-Analytics Firma Glassnode berichtet, dass das durchschnittliche Volumen an Litecoin Transaktionen in den letzten 24 Stunden stark angestiegen ist und sich um etwas mehr als 55 Prozent erhöht hat. Auffällig ist, dass dieser Anstieg 2 Tage nach der News beobachtet wird, dass einer der weltweit größten Anbieter für Erwachsenenunterhaltung, Pornhub, Litecoin als Zahlungsmittel akzeptiert. Bereits letzten Monat hatte es viele neue Zahlungsstellen für LTC gegeben.

Google Abonnieren

Litecoin Transaktionsvolumen +55%

Die von der Analytics Firma Glassnode veröffentlichten Daten zeigen, dass der Wert des mittleren Transaktionsvolumens (2MA) von Litecoin in den letzten 24 Stunden um 55,8 Prozent gestiegen ist – von 163.225 LTC auf 254.255 LTC.

Darüber hinaus hat der Ein-Tagesdurchschnitt ein 5-Monats-Hoch mit 249.768 LTC erreicht, gegenüber dem am 13. April diesen Jahres erreichten Wert von 245.656 LTC.


Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


LTC Adoption schreitet voran mit 2100 Einzelhändlern und Pornhub

Wie in den letzten Wochen von vielen News Seiten berichtet wurde, können Verbraucher ihre Litecoin nun bei mehr als 2.100 Händlern weltweit ausgeben. Im August stieg die Zahl der Unternehmen, die für ihre Waren und Dienstleistungen LTC akzeptieren, im Vergleich zum Juli, um 500.

Darüber hinaus hat die weltweit größte Website für Erwachsenenunterhaltung, Pornhub, vor zwei Tagen Litecoin und Bitcoin als Zahlungsoptionen für ihre Premium-Abonnement-Pakete hinzugefügt.

Auf den erste Blick mag das nicht sonderlich relevant erscheinen. Allerdings muss man sich hier vor Augen führen, dass Pornhub laut Wikipedia die 29. meistbesuchte Domain der Welt ist. Andere Quellen sprechen sogar von noch besseren Platzierungen. Mit anderen Worten: die News ist ein großer Schritt in der Adoption von Litecoin, die sich nun scheinbar auch im Transaktionsvolumen widerspiegelt.  Zuvor, im Jahr 2018, gehörten Kryptowährungen wie Verge und Tron zu den ersten, die Pornhub akzeptierte.

[Bildquelle: Shutterstock]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.