Seit November 2019 läuft ein Airdrop des Kick Token, ein ERC20 Token der aus der großen ICO Zeit 2017 stammt. Aufmerksamkeit bekommt KICK in den jüngsten Tagen allerdings vor allem durch die Kurs Performance und einen mysteriösen Airdrop. Was steckt hinter dem Projekt Kick Token? Warum steigt der Kurs so stark an und wie kann ich meine KICK verkaufen? Eine kleine Analyse des Status Quo und etwas, auf was ihr unbedingt achten solltet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Was ist KICK bzw. Kick Token & Was ist der Usecase?

Das Kick Ecosystem beschreibt sich selbst als FinTech-Tool, die eine „All-in-One“ Lösung für jeden Benutzer bietet. Die genannten Werkzeuge zielen darauf ab, alle finanziellen Bedürfnisse des Nutzers abzudecken. Der KickToken dient als Finanzierungsmodell des Kick-Ökosystems und ist außerdem ein „Frozen Airdrop Token“. Dazu mehr unter der dritten Teilüberschrift am Ende des Artikels. Der Kick Token verzeichnet außerdem Kursanstiege und -abverkäufe von 3-4x, die wohl aufgrund des unzureichenden Handelsvolumens immer wieder auftreten. Nach Marktkapitalisierung ist KICK derzeit auf Platz 31 angekommen.

Das Kick Ökosystem umfasst einen Handelsplatz für Bitcoin und andere Kryptowährungen, ein STO und ICO Launchpad, ein einheitliches Anmeldesystem „KickID“, ein Multi Wallet, ein Zahlungsgateway „KickPay“, Werbungsnetzwerk „KickCPA“, eine App, einen Messaging-Service „KickMessenger“, ein Marktforschungsinstitut „KickAcademy“ und Lösungen für die Preisgestaltung auf der Börse (z.B. IEO).

Es scheint erstaunlich was das KICK Ökosystem alles plant und entwickeln möchte. Auf der Roadmap präsentiert sich das Unternehmen so, als würde jeder Entwicklungsschritt genau wie geplant abgearbeitet. Wir bleiben kritisch und behalten Kick im Auge.

Kick Token

Der KickToken Airdrop könnte ein Datendiebstahl sein

Bei vielen Ethereum Nutzern ist ein Token im Ether Wallet aufgeploppt, den sie gar nicht kennen: Der Kick Token. Bei einem sogenannten Airdrop Token handelt es sich um eine Verteilungen an Token, die zufällig auf Ethereum Wallets ausgeschüttet werden. Doch bei KICK ist die ganze Sache etwas verzwickter.

Normalerweise verkaufen die meisten Nutzer solche Airdrop Token, um einen kleinen Gewinn mitzunehmen. Einige Wallet Besitzer berichten allerdings von Werten bis zu 500 Dollar, die sie allein durch Kick Token angesammelt haben. Gerne würden sie diese verkaufen, aber das geht nicht ohne aufwendige und detailreiche KYC Identifikation. Außerdem sollen laut einem KICK Blogpost, die Token erst nach dem Launch des Kick-Exchange durch weitere Bedingungen verkaufbar werden.

Der Kick Token Airdrop ist nähmlich ein „FrozenAirdrop“ wobei die Token nicht bewegt werden können solange kein KYC durchgeführt wurde. So kann man die Token auch nicht auf eine Börse transferieren und dort verkaufen. Es wird deswegen spekuliert ob der Kick Token eine Datenkrake ist, die die wertvollen KYC Daten womöglich weiterverkaufen könnte.


our productDu willst Bitcoin, Ethereum oder XRP traden und dir einen 72 USD Anmeldebonus sichern? Dann melde dich noch heute bei Phemex an! Eine der sichersten und schnellsten (300.000 TPS) Trading Plattformen weltweit. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten und du kannst direkt loslegen. Teste Phemex und probiere dich aus!  Jetzt Bonus sichern!


Auf der Website des Kick-Ökosystems findet man außerdem das Weiterempfehlungsprogramm „KickRef“. Kritisch beäugt sieht dies nach einem typischen Multi-Level-Marketing System aus, bei dem bis zu 10 Ebenen an Provisionen verdient werden können. Schnell fragt man sich, wie seriös KICK wirklich ist. Lies dazu unseren Artikel „5 Punkte, die ein seriöses Unternehmen von Betrug unterscheiden

KickRef, Kick Token

Wie man sich vor der Datenkrake schützt

Um der möglichen Datenkrake zu entgehen und sich auch nicht von den möglichen Verkaufsgewinnen verführen zu lassen, hat Etherscan eine neue Funktion namens „Private Token Ignore List“ eingeführt. Diese Funktion ermöglicht es dem Benutzer, Token zu verstecken und den Wert des Tokens bei der Berechnung des Gesamtwertes des Tokenbestandes auf Etherscan auszuschließen. Um diese Funktion zu nutzen, klicke im Etherscan Dashboard auf „Private Token Ignore List“ und dann auf „Add new Ignore Token Contract“.

Die erklärte Funktion löscht die Token allerdings nicht, sondern blendet sie aus und subtrahiert sie von der Gesamtbalance der Ethereum Wallets. Wir bleiben an der Story weiter dran und berichten, sobald es wichtige Updates hierzu gibt. Stay safe!

Möchtest du dich bei Bitcoin rechtzeitig vor dem Halving am Markt platzieren?

Auf der neuen Plattform Phemex kannst du das tun: Phemex ist eine der sichersten und schnellsten (300.000 TPS) Trading Plattformen weltweit. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten und du kannst direkt loslegen. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen! Sichere dir jetzt 72 Dollar Anmelde Bonus und probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Jetzt anmelden & 72 USD Bonus sichern!

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Was hältst du vom Kick Token, dem dazugehörigen Ökosystem und dem KICK Airdrop?

Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus!
Abonniere zusätzlich unseren
News Kanal oder unsere Google News um nichts mehr zu verpassen.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

[Bildquelle: Shutterstock]