IOTA hat das Jahr mit einer sehr positiven Kurs-Performance begonnen. Seit dem 1. Januar 2020 konnte der IOTA Kurs über 80% zulegen. Dieses starke Wachstum wurde lange erwartet, da IOTA zwar in den letzten Monaten mit vielen positiven News trumpfen konnte, der Preis aber weiter stagnierte. Nun ist der IOTA Kurs wieder zurückgekehrt und macht starke Sprünge nach oben. Wie nachhaltig ist dieser Starke Zuwachs und was erwartet uns in den nächsten Wochen?

Google Abonnieren

IOTA mit Partnerschaften und Entwicklungs-Updates

Bei IOTA geht es schon etwas länger heiß her. Die Foundation hat im letzten und auch bereits in diesem Jahr viele spannende Entwicklungen und Partnerschaften verkündet. Dabei sind sicherlich die Partnerschaften mit der Linux Foundation, Hyperledger und Dell zu nennen. Dabei scheint das Interesse nach IOTA und dem möglichen IoT-Standard der Zukunft aktuell sehr hoch zu sein.

Direkt zu Beginn dieses Jahres sah es nicht anders aus. Es wurde nicht nur ein größeres Update zum Coordicide Whitepaper veröffentlicht, sondern eine mögliche Integrierung bei der Software AG kommuniziert. Dazu kommt noch der Patenteintrag von BOSCH für ein Zahlungssystem auf Basis von IOTA. Die Fundamentals stehen also aktuell auf grün. Die Entwicklung schreitet weiter voran und es wird an der Abschaffung des zentralen Koordinators weiterhin intensiv gearbeitet. Doch wodurch fand dieser starke IOTA Kurs Anstieg der letzten zwei Wochen statt?


Bitcoin kaufenTraden Sie auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform

Schließen Sie sich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie Sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


IOTA Kurs steigt innerhalb von zwei Wochen um mehr als 80%

Die Fülle von positiven Nachricht der IOTA Foundation der letzten Monate und der starke Kursverfall des letzten Jahres, haben in der Kombination die perfekte Ausgangslage ergeben, damit der Kurs innerhalb kürzester Zeit über 80% zulegen konnte. Zwar ist der IOTA Kurs noch immer 0,10 USD von seinem Hoch in 2019 entfernt aber die Trendwende ist aktuell mehr als deutlich zu erkennen.

An dieser Stelle gehört auch der Bitcoin Kurs dazu. Alle Altcoins, wie auch IOTA, sind von der Performance von BTC abhängig. In der Regel bestimmt der Bitcoin Kurs die Richtung der Altcoins. Vor allem wenn wir in USD sprechen. Doch auch im Wechselpaar zu BTC konnte IOTA punkten und sogar in den letzten zwei Wochen BTC outperformen. Sicherlich wurde die Grundlage durch einen aktuell starken BTC Preis gesetzt. Doch wie geht es nun weiter?

Kursentwicklung abhängig von Bitcoin – Altcoin Season?

Die Prognosen für die kommenden Monate können kaum unterschiedlicher sein. Die Meisten sind  davon überzeugt, dass das anstehende BTC Halving noch nicht eingepreist wurde und wir daher mit weiteren steigenden Kursen bis Mai rechnen können. Andere wiederum prognostizieren neue Tiefststände bis zum Mai 2020. Egal in welche Richtung wir mit Bitcoin bis Mai fahren sollten, das wird auch sehr wahrscheinlich die Richtung von IOTA und anderen Altcoins bestimmen.

Daher sollten wir in den nächsten Monaten verstärkt auf BTC schauen, denn von einer echten Altcoin Season sind wir noch ein wenig entfernt. Dennoch hat IOTA aktuell starke Fundamentals und vielleicht sogar ein Momentum aufgegriffen, der den IOTA Kurs weiterhin steigen lassen könnte. Wir sind gespannt, ob dieser IOTA Kursanstieg nur kurzfristiger Natur war oder doch bereits ein Vorbote für ein positives Jahr ist. Wir halten euch wie gewohnt weiterhin auf dem Laufenden.

Möchtest du auch in den möglichen IoT-Standard der Zukunft von IOTA rechtzeitig investieren? Bei dem preisgekrönten Broker eToro kannst du das tun. Teste unseren Testsieger noch heute kostenlos und mache mit, statt immer nur darüber zu lesen!

IOTA kaufenAlle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wird 2020 das Jahr von IOTA? Kann der Kurs sich weiterhin behaupten oder erwartet uns bald eine starke Korrektur? Sind wir am Startpunkt einer Altcoin Season?

Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus!
Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

[Bildquelle: Shutterstock]