Immer wieder hört man, wie Leute sich darüber ärgern, dass sie zu spät in Bitcoin investiert haben. Wäre ich doch nur ein paar Jahre früher investiert gewesen. Hätte ich damals doch einfach nur.. und so weiter. Meine Freunde, lasst die Köpfe nicht hängen! Denn genau für diese Leute gibt es jetzt womöglich eine neue Hoffnung – den Ethereum Kurs.

In diesem Artikel widmen wir uns einer Prognose, die ein Muster zwischen dem Verlauf des Bitcoin Kurses und dem Ethereum Kurs entdeckt haben will. Sie weist darauf hin, dass wir im Jahre 2022 nur noch von einem ETH Preis von 100-150$ träumen können. Dran bleiben könnte sich also im wahrsten Sinne des Wortes auszahlen. Viel Spaß!

Ethereum Kurs to the moon? Hier ist die Antwort auf das Warum

Ethereum hatte zuletzt mit einigem zu kämpfen und sicherlich war das erst die Spitze des Eisberges. Das ambitionierte Projekt hat erst kürzlich eine erfolgreiche Hard Fork durchgeführt und durchläuft derzeit eine Reihe an Updates, um sich immer mehr in Richtung Proof of Stake zu bewegen. Nicht zur Freude aller wohl bemerkt, denn viele Node-Betreiber nennen die ständigen Updates eine aufgezwungene Zumutung seitens der Ethereum Foundation und erst kürzlich hat die älteste Britische Börse angekündigt, ETH delisten zu wollen.

Doch trotz des holprigen Weges, der Ethereum noch bevorsteht, gibt es wohl nur wenige, die dem Projekt sein zukünftiges Potential absprechen. Eine völlig neue Bandbreite an Applikationen und ein ausgebautes Netzwerk an DeFi-Anwendungen könnten Ethereum schon sehr bald auf ein neues Level anheben und genau hier möchte ich mit der Ethereum Kurs Prognose des Analysten unter dem Synonym TradingShot anknüpfen.

Folgt Ethereum dem Beispiel des Bitcoin Kurses?

Ethereum Kurs, ETH Kurs

Wie wir an der obigen Grafik erkennen können, soll dem Ethereum Kurs ein Szenario in Aussicht gestellt werden, das der Bitcoin Kurs bereits durchlaufen hat. Dabei wird dieses Szenario in 3 verschiedene und farblich markierte Intervalle aufgeteilt.

Der Grundbaustein, auf dem diese These aufbaut, ist der sehr ähnliche Kursverlauf zwischen dem Ethereum Kurs und dem Bitcoin Kurs in der ersten, lila unterlegten Phase. Demzufolge steht uns innerhalb der nächsten 2-3 Jahren ein Bullenmarkt bevor, der den Ethereum Kurs auf ein völlig neues Hoch schießen wird.

Anzumerken ist, dass es sich zwar hier um den wohlmöglich selben Verlauf handeln soll, der bei Ethereum aber sehr viel langsamer von statten geht, als es bei dem Bitcoin Kurs der Fall war.

Laut dieser These würde der Ethereum Kurs gegen Mitte August 2022 sein Hoch bei bis zu 16.000$ schreiben. Gemessen am aktuellen Ethereum Preis würde dies dem in etwa 125-fachen des jetzigen Einsatzes entsprechen. Wer also im Jahr 2022 Ethereum Millionär werden möchte und an diese These glaubt, bräuchte lediglich rund 8.000$ oder ca. 62 ETH Startkapital.

Diese Vorstellung dürfte dem ein oder anderen ETH Hodler mit Sicherheit schmecken. Lassen wir uns überraschen, was die Zukunft bringt.

Du möchtest Ethereum, Bitcoin & Co sicher kaufen und handeln? Hier wird dir geholfen.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  4. den Einsatz von einre großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  5. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Ethereum Kurses und anderer Kryptowährungen.

ETH kaufenAlle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

CryptoMonday ist keine einfache Nachrichtenseite, wir sind eine Community! Komm in unser Forum und beteilige dich am Wissensaustausch über Ethereum & Co. und profitiere von der Schwarmintelligenz unserer Mitglieder!

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

 [Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]