Diese Cardano News wird den ADA Kurs aller Voraussicht nach in den nächsten Tagen weiter in die Höhe treiben. Charles Hoskinson gab in seinem neuesten YouTube-Video nun bekannt, dass das Datum für das Ausrollen der Smart Contracts am Freitag bekannt gegeben wird. Der aktuell ohnehin bullische Markt wird dadurch weiter angetrieben.

Die Hauptkritik an ADA dürfte in den nächsten Wochen und Monaten deutlich zurückgehen. Lange Zeit wurde Input Output Hong Kong (IOHK), das Unternehmen von Charles Hoskinson, das hinter Cardano steckt, kritisiert. Grund dafür war die fehlende Möglichkeit für Smart Contracts, obwohl dies bereits seit Jahren angekündigt worden war.

Nun gab Hoskinson in seinem aktuellsten YouTube-Video bekannt, dass es bald so weit ist. Der ADA Kurs steigt dadurch innerhalb von 24 Stunden um satte 20 Prozent an. So notiert ADA aktuell bei 1,77 USD und liegt nur noch 28 Prozent unter dem Allzeithoch in Höhe von 2,46 USD. Dieses stellte Cardano am 16. Mai 2021 auf.

Veröffentlichung an einem „sehr erreichbaren Datum“

Hoskinson äußerte sich in seinem Video über Smart Contracts wie folgt zu der Thematik:

Wir hatten viele Diskussionen mit Partnern und anderen Leuten, und es sieht so aus, als ob wir auf dem richtigen Weg sind, um das Datum am Freitag bekannt zu geben.

Der Ethereum-Mitbegründer fügt hinzu, dass es „ein sehr erreichbares Datum“ sein wird. Daher können wir wohl mit einer zeitnahen Veröffentlichung rechnen. Cardano ist weiterhin die fünftwertvollste digitale Währung und kann aktuell eine Marktkapitalisierung von 56,6 Milliarden USD vorweisen.

Als potenzieller „Ethereum-Killer“ ist Cardano zusammen mit anderen Projekten wie Solana (SOL) im Blick der Szene. Doch auch Ethereum notiert aktuell auf einem hohen Niveau. So liegt der ETH-Kurs zurzeit bei rund 3.200 USD. Damit kratzt Ethereum an einem Marktanteil von 20 Prozent, während der Marktanteil des Bitcoins aktuell wieder sinkt und 45,4 Prozent beträgt.

Doch auch der Bitcoin selbst ist mit einem Kurs von 46.000 USD aktuell auf dem besten Wege, die 50.000er-Marke wieder zu brechen. Ethereum ist aktuell noch sechsmal so viel wert wie Cardano. Bitcoin sogar knapp fünfzehnmal so wertvoll. Das Video seht ihr hier:

eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufenHandel auf unserem Broker-Vergleich-Gewinner eToro. Suchst du einen zuverlässigen und intuitiven Broker, um Kryptowährungen, CFDs, Aktien, Devisen, Rohstoffe und mehr zu handeln? Dann lasse dich in unserem eToro Test über alle Funktionen aufklären, welche Möglichkeiten dir hier gegeben werden und wo hier die Vor- sowie Nachteile liegen . eToro Test jetzt lesen.