Das Unternehmen hinter der Kryptowährung ADA, Input Output Hong Kong (IOHK), vermeldet eine Partnerschaft mit der Lending Plattform Nexo. Die Arbeiten für die Einbindung von Smart Contracts laufen derweil auf Hochtouren.

Viele Menschen warten gespannt auf das nächste Alonzo Update, um spätestens ab September die Smart Contracts-Funktion von Cardano nutzen zu können. Als potenzieller „Ethereum Killer“ ist die Einbindung von Smart Contracts unerlässlich. Die meisten Kritiker bemängeln nämlich bis heute den geringen realen Nutzen, den Cardano anbietet.

Während die Entwicklung also weiter voranschreitet, baut das Unternehmen im Hintergrund die Partnerschaften aus. So hat man sich mit der Lending Plattform Nexo geeinigt. Die Partnerschaft hat eine Integration der Cardano Kryptowährung ADA auf Nexo zur Folge. Damit können Nutzer der Börse in Zukunft ADA leihen, kaufen, verleihen und verkaufen.

Antoni Trenchev sieht Vorteile für beide Seiten

Nexo Mitbegründer Antoni Trenchev erklärte die daraus resultierenden Vorteile für ADA wie folgt:

„Nexos Geschäft schafft einen zusätzlichen Nutzen für ADA, reduziert den Verkaufsdruck, steigert den Wert und schafft einen Zustrom von Nutzern, einschließlich Menschen, die vielleicht gerade erst in Krypto anfangen“

Doch auch für Nexo biete die Integration einen deutlich größeren Pool an möglichen Kunden. ADA notiert aktuell bei 1,45 USD und ist mit einer Marktkapitalisierung von rund 46 Milliarden USD auf Rang Fünf der wertvollsten Kryptowährungen. Das Allzeithoch von 2,46 USD  – aufgestellt am 16. Mai 2021 – ist damit noch weit entfernt.

Hoskinson in der Kritik für Aussagen aus dem letzten Jahr

Für viele Investoren stellen hierbei die Aussagen von Ethereum Mitbegründer und Cardano Gründer Charles Hoskinson den Grund dafür da, dass der ADA Kurs nicht noch weiter angestiegen ist. Durch die Verschiebung der Smart Contracts auf der Cardano Blockchain, ist der Nutzen der Blockchain noch begrenzt.

Dabei hatte Hoskinson im Juli 2020 noch ganz andere Aussagen getätigt. So sollten im Jahr 2021 zu dieser Zeit bereits tausende Projekte auf der Cardano Blockchain Realität sein.

Dies führte zuletzt in den sozialen Medien vermehrt zu Kritik. Es bleibt abzuwarten, wann Cardano Smart Contracts wirklich zur Verfügung stellt. Dies könnte den institutionellen Nutzen von Cardano jedoch deutlich voranschreiten lassen.

[Bild: Shutterstock]

Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich