Cardano (ADA) ist in den letzten Wochen etwas in Vergessenheit geraten. Der Grund dafür lag an dem Hype um Decentralized Finance (DeFi). Doch nun kommt Cardano oder eher gesagt IOHK, ein Blockchain Forschnungs- und Entwicklungsunternehmen, das hinter Cardano steht, mit interessanten Nachrichten. IOHK gab heute eine Finanzierung in Höhe von 250.000 US-Dollar für das Project Catalyst bekannt, eine Initiative zur Entwicklung von Anwendungen auf Cardano.

Cardano treibt seine Dezentralität voran

Cardano ist eine dezentralisierte, öffentliche Blockchain, die vollständig open source ist. Das Netzwerk stellt eine Infrastruktur dar, um Anwendungen direkt auf der Cardano Blockchain selbst zu entwickeln. Es ist denkbar, dass Entwickler auf allem aufbauen können, was von der Infrastruktur bis hin zu Marktinitiativen reicht. Durch die Finanzierung des Projekts Catalyst, sollte nun das nötige Kapital vorhanden sein, um das theoretische Konstrukt umzusetzen.

Charles Hoskinson, CEO von IOHK, sagte in einer Erklärung:

Der Fond, kombiniert mit seinem demokratischen Abstimmungssystem, macht es möglich, dass jeder ADA Halter an den Schlüsselentscheidungen für die Zukunft des Ökosystems beteiligt werden kann“, sagte Charles Hoskinson, CEO des IOHK, in einer Erklärung.

IOHK und Cardano haben das Privileg, eine kreative, engagierte und talentierte Community hinter sich zu haben, die unsere Ziele der Demokratisierung des Finanzwesens und der wesentlichen Dienstleistungen teilt.

ADA – Power to the people

Das Projekt Catalyst ist ein wichtiger Schritt, um der Cardano Community selbst mehr Kontrolle zu übertragen. „Mitglieder können Vorschläge zur künftigen Entwicklung der Cardano Blockchain einreichen und durch ein neuartiges Abstimmungsverfahren entscheiden, welche Vorschläge finanziert werden“, sagte IOHK.

Die Finanzierung wird in Form von Cardanos nativer Kryptowährung – ADA – erfolgen. Während die erste Finanzierungsrunde auf 250.000 Dollar begrenzt ist, soll der Fonds in Zukunft etwa 70 Millionen US-Dollar pro Jahr kontrollieren.

Die Netzwerkteilnehmer werden auch die Möglichkeit haben, ihre ADA als Mittel zur Abstimmung über Entwicklungsvorschläge einzusetzen. „Dies ist ein aufregender Schritt vorwärts in der Entwicklung von Cardano, da es sich auf dem Weg zu einer vollständig dezentralisierten Blockchain befindet, die vollständig von seiner Community regiert wird“, fügte IOHK hinzu.


Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


Das Ökosystem von Cardano ist weitreichend

Es wird erwartet, dass sich die Vorschläge nicht nur auf die Zukunft des Ökosystems von Cardano auswirken werden, sondern auch auf umfassendere globale Fragen. Frühere Vorschläge beinhalteten eine Initiative für kleine Häuser, die mit Solarenergie betrieben werden, ein Überweisungssystem, das Offshore-Mitarbeitern helfen soll, Gelder an ihre Familien zu schicken, und groß angelegte medizinische Versuche zur Ermittlung von Behandlungen in medizinischen Notfällen. Jeder dieser Vorschläge wurde von der Cardano Blockchain angetrieben und untermauert.

Wir sind gespannt wie sich Cardano bis ende des Jahres entwickeln wird und wie der ADA Kurs darauf reagieren wird. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden.

[Bildquelle: Shutterstock]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.