Erwartet uns noch dieses Jahr eine Bitcoin Kurs Explosion? Analyst Willy Woo sieht einen Bitcoin Kurs von 200.000 USD bis Ende 2021 noch als realistisch an. Trotz einer ähnlichen Statistik wie im Jahr 2018 erklärt er, wieso dieses Mal alles anders ist.

Im Großen und Ganzen führt der Bitcoin seine Seitwärtsbewegung aktuell weiterhin fort. Dennoch ging es innerhalb der letzten 24 Stunden runter für den Bitcoin Kurs. Die wertvollste Kryptowährung notiert zurzeit bei 33.200 USD.

Das erreichte Allzeithoch von rund 64.800 USD am 14. April 2021 ist damit um 48 Prozent unterschritten. In der Vergangenheit hatten immer wieder Analysten einen Kursaufschwung erwartet – diesem sei jedoch ein vorheriger Abwärtstrend vorzugehen. Auch Willy Woo ist bullisch eingestellt.

Bitcoin Kurs Explosion durch Langzeitinvestoren?

Woo sieht einen stark ansteigenden Anteil von Langzeitinvestoren. Durch weniger Verkäufer sieht er aufgrund der starken Nachfrage ein ähnliches Szenario wie Ende 2020 kommen. Der Bitcoin Kurs stieg seit Ende 2020 von rund 11.000 USD enorm an.

Statistiken von Glassnode zufolge gewinnt das Bitcoin Netzwerk durchschnittlich jeden Tag 32.000 neue Nutzer – so viele wie seit Januar 2018 nicht mehr. Ungefähr zu dieser Zeit startete nach einer großen Rallye der Bärenmarkt. Dennoch sei dieses Mal alles anders. Denn damals kamen die neuen Nutzer kaum noch, als der Bitcoin Kurs nach Erreichen der rund 20.000 USD einbrach.

Aktuell kommen die neuen Nutzer also trotz eines Kurses, der das Allzeithoch um rund die Hälfte unterbietet. So seien viele Leute auf ein Langzeitinvestment aus und sehen den aktuellen Kurs als Möglichkeit an, bei einem Dip einzusteigen. Daher vermutet Woo, dass der Kurs auf bis zu 200.000 USD zum Ende des Jahres ansteigen könnte.

Seit Ende Mai geht es für den Bitcoin weder nach oben noch nach unten. Es gab zwar Ausschläge zwischen 28.000 USD und 42.000 USD, dennoch pendelt sich der BTC Kurs stets bei rund 35.000 USD ein. Trotz einer weiterhin hohen Volatilität zeigt die Beständigkeit auch, dass die erste digitale Währung aller Zeiten im Gegensatz zur großen Rallye 2017/2018 auch in kritischen Phasen standhaft bleiben kann.

Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich

[Bild: Shutterstock]