Der zukünftige Bitcoin Kurs führt immer wieder zu Diskussionen und wilden Spekulationen. Ständig tauchen verschiedene Analysen und Indikatoren auf, die einen enormen Bitcoin Kurs Anstieg in Aussicht stellen. Dabei spielt oft das Bitcoin Halving, welches im Mai 2020 stattfinden wird, eine wichtige Rolle. Nun hat der Trader und technischer Analyst Rekt Capital über Twitter eine hyperbullishe Bitcoin Kurs Prognose veröffentlicht. Seiner Meinung nach könnte der BTC Kurs auf über 400.000 USD steigen.

In diesem Artikel schauen wir uns die Prognose von Rekt Capital genauer an und zeigen, ob die Erwartungen des Analysten realistisch sind. An dieser Stelle sei bereits gesagt: Prognosen sind keine Garantien für die Zukunft.

Bitcoin Kurs durch Halving jeweils über 12.000% gestiegen

Das Bitcoin Halving ist aktuell wohl das meist diskutierte Ereignis und das nicht ohne Grund. Die letzten zwei BTC Halvings haben zu einem parabolischen Preisanstieg geführt. Der Bitcoin Kurs ist anschließend regelrecht explodiert. Daher wird von den meisten ein ähnliches Verhalten vom Bitcoin Kurs für das kommende Halving erwartet.

Rekt Capital bezieht sich bei seiner Prognose auf die Vergangenheit und zeigt auf, wie sich der Bitcoin Kurs vor und nach den jeweiligen Halvings verhalten hat. Dabei ist der BTC Preis vor und nach dem ersten Halving um 13.378,90% gestiegen. Beim zweiten Halving sah es nicht anders aus. Hier ist der Bitcoin Kurs vor und nach dem Halving um 12.160,86% gestiegen.

Dazu sei aber gesagt, dass der Analyst jeweils den niedrigsten Bitcoin Preis vor dem jeweiligen Halving als Grundlage genommen hat. In seinem Medium Artikel hat er die dazugehörigen Charts veröffentlicht.

Bitcoin Kurs erstes Halving Chart

Bitcoin Kurs zweites Halving Chart


Du möchtest gerne Bitcoin kaufen, weißt aber nicht wo? Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir unbedingt die Zeit zu nehmen und auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu schauen. Oftmals sind ohnehin mehrere Anbieter nötig um wirklich alle Cryptos abzudecken. Überzeuge dich selbst: Bitcoin Broker & Börsenvergleich jetzt lesen.


Bitcoin Kurs bis Q4 2021 mit neuem Allzeithoch?

Aufgrund der Vergangenheit, geht er davon aus, dass sich der Bitcoin Kurs beim dritten Bitcoin Halving ähnlich verhalten könnte. Falls also der BTC Kurs einen ähnlichen Anstieg hinlegen sollte, dann könnte der Preis auf 385.000 USD – 425.000 USD steigen. Rekt Capital geht hier von dem bisherigen Boden von ca. 3.200 USD aus.

Bei dieser Bitcoin Kurs Prognose ist es wichtig zu verstehen, dass der Zielpreis, falls die Prognose eintritt, nicht direkt nach dem Halving erreicht wird. Der mögliche Bitcoin Kurs Anstieg könnte sich über mehrere Jahre nach dem Halving ziehen. Die aufgeführten Renditen wurden beim ersten Mal innerhalb von 511 Tagen und beim zweiten Mal innerhalb von 524 Tagen erreicht. Daher prognostiziert Rekt Capital ein neues Bitcoin Kurs Allzeihoch (ATH) erst in Q4 2021.

Wer die Entwicklung von Bitcoin und der gesamten Krypto-Branche länger verfolgt, dem erscheint die aufgeführte Bitcoin Kurs Vorhersage als ein mögliches Szenario. Dennoch ist die Erwartungshaltung von Rekt Capital sehr optimistisch.

Bitcoin Kurs nicht nur durch Halving beeinflusst

Der Vergleich zwischen den beiden Halvings zeigt einen leicht rückläufigen Anstieg. Somit können wir davon ausgehen, dass der mögliche Bitcoin Kurs Anstieg vor und nach dem dritten Halving kleiner ausfallen wird. Letztendlich verringert jedes Halving die Inflation von Bitcoin, da die Block Rewards halbiert werden. Dadurch kommen jeden Tag weniger neue Bitcoin in Umlauf und es entsteht eine künstliche Verknappung. Damit könnte ein Nachfrageüberhang entstehen und den Bitcoin Kurs in die Höhe treiben.

Doch dazu müssen noch weitere Faktoren berücksichtigt werden. Entscheidend ist an dieser Stelle wie sich die Akzeptanz und Reichweite von Bitcoin in den nächsten Jahren entwickeln wird. Dabei spielen vor allem regulatorische Aspekte in den verschiedenen Ländern eine wichtige Rolle. Eine positive Entwicklung in diese Richtung könnte mehr institutionelle und private Investoren in den Krypto-Markt spülen.

Auch die Weltwirtschaft könnte einen Einfluss auf den Bitcoin Kurs haben. Das sinkende Vertrauen in FIAT (nationale Währungen) und Banken könnte die Bitcoin Adoption beflügelt. Bitcoin stellt wohl die erste und letzte Möglichkeit dar, um sein Geld aus dem System zu ziehen und volle Kontrolle über seine Mittel zu haben. Es ist aktuell weltweit das sicherste dezentrale Netzwerk und außerhalb der Kontrolle von einzelnen Staaten oder Individuen. Bitcoin hat das Potenzial unser Geldsystem nachhaltig zu verändern.

Willst du noch rechtzeitig in Bitcoin investieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von Plus500 kannst du das tun! Dabei musst du dir keine Gedanken mehr über die sichere Aufbewahrung auf Wallets machen. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Jetzt kostenlos anmeldenAlle Kryptowährungen anzeigen

76,4 % aller CFD Kleinanleger verlieren Geld.

Ist diese Bitcoin Kurs Prognose realistisch? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock, Medium, Twitter]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here