Willkommen zu einem Bitcoin Kurs Update. Der BTC Kurs notiert aktuell rund 9.640$, nachdem er am gestrigen Tag erneut die 10.000$-Marke erfolglos anvisiert hat. Doch selbst wenn es der Bitcoin Kurs schaffen sollte, die Widerstandszone über 10.000$ zu durchbrechen, bedeutet es dann, dass wir uns bereits in einem Bullenmarkt befinden?

Laut einer interessanten Analyse ist das nicht der Fall, da der BTC Kurs schon seit über einem Monat in einem Umkehrmuster handelt. Wie diese Behauptung begründet wird, schauen wir uns jetzt etwas genauer an. Es wird also wie gewohnt spannend. Viel Spaß!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!


Bybit Bitcoin Derivate TestHandel den Bitcoin Kurs mit einem Leverage von bis zu 100x und sichere dir zusätzlich einen Bonus von bis zu 90$

Melde dich heute kostenlos auf Bybit an und sichere dir einen Bonus von bis zu 90$! Hier kannst du nicht nur auf steigende, sondern auch auf fallende Kurse setzen. Die Anmeldung dauert keine 3 Minuten und ist vollkommen anonym. Überzeuge dich einfach selbst von einer der führenden Börsen auf dem Markt!  Jetzt kostenlos anmelden


Bitcoin Kurs inmitten eines Umkehrmusters

Laut der gestrigen Analyse auf Bitcoin-Bude.de besteht die Gefahr, dass der Bitcoin Kurs sich aktuell in einem mittelfristigen Umkehrmuster bewegt. Die Rede ist dabei von ein Bump and Run Reversal Top, abgekürzt BARR-Top.

Laut der Analyse könnte sich der BTC Kurs aktuell in der zweiten von drei Phasen des Umkehrmusters befinden. Selbst im Falle eines erfolgreichen Durchbruches durch die Widerstandszone und kurzfristig steigenden Preisen wäre das Umkehrmuster für Bitcoin (BTC) nach wie vor in Takt.

Sollte sich der Bitcoin Kurs tatsächlich inmitten einer BARR-Top Formation befinden, besteht aktuell durch das Erreichen der Verkaufslinie eine 81%ige Wahrscheinlichkeit, dass dieses Chartmuster zu einer Trendwende führen wird.

Bitcoin Kurs Prognose, BTC Kurs, Bitcoin Prognose
Abb.1: Bitcoin Kurs in einer BARR-Top Formation

BTC Kurs Bullen sollten alarmiert bleiben

Wir bereits oben erwähnt, könnte es durchaus sein, dass der Bitcoin Kurs ein weiteres neues Hoch erreicht, bevor er zu einer Trendwende einsetzt. Wir erkennen den Abschluss der 2. Phase erst, wenn eine eindeutige Umkehrbewegung vorliegt. Dies wäre aktuell der Fall, wenn wir unter das Niveau von 8.550$ fallen würde. In einem solchen Fall hatte der BTC Kurs bei rund 10.000$ bereits sein Hoch erreicht.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass die Formation scheitert und der Bitcoin Kurs einfach weiter ansteigt. Allerdings gilt dies mit 19% als eher unwahrscheinlich. Trotzdem scheitert 1 von 5 BARR-Tops im Durchschnitt.

Nichtsdestotrotz schadet es mit Sicherheit nicht, den BTC Kurs in Hinblick auf ein mögliches Umkehrmuster in den nächsten Tagen und Wochen genau im Auge zu behalten.

Sollte der BTC Kurs noch einmal über die Verkaufslinie ansteigen, sollten Long-Positionen spätestens dann geschlossen werden, wenn der Kurs unter diese Linie zurückfällt. Während eines weiteren Anstiegs, der durchaus auch signifikant sein kann, sollte zudem der Stopp Loss nachgezogen werden.

Für eine detaillierte Analyse der Situation und um herauszufinden, wie das Ganze in das langfristige Gesamtbild von Bitcoin passt, besuche einfach BitcoinBude und lese dir die dortige, ausführliche Bitcoin Kurs Prognose im Detail durch.

Möchtest du dich rechtzeitig am Markt positionieren?

Bist du noch auf der Suche nach einer Handelsplattform? Wir wollen dir gerne dabei helfen, die richtige Anlaufstelle für einen sicheren Handel mit Bitcoin zu finden. Solltest du dich also noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker befinden, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Bitcoins auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist,

dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Hier profitierst du von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Wenn du überzeugt bist, dann handle jetzt!

Bitcoin handelnAlle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]