Noch vor 2 Wochen war der Jubel unter allen Crypto-Fans groß als Bitcoin seinen 3. größten Gewinn in seiner nun zehnjährigen Historie verzeichnete. Kurzum: der Bitcoin Kurs stieg binnen 24 Stunden von 7,400$ auf 10.500$. Danach folgte eine Konsolidierungsphase. Nun ist das passiert, was die wenigsten sehen wollten. Der BTC Kurs ist unter die Grenze von 9.000 US-Dollar gefallen. Wie wird es weiter gehen? Können die Bullen den Markt wieder für sich gewinnen oder drücken die Bären den Preis weiter nach unten?

Unseren aktuellen Wochenrückblick und Mirco’s Einschätzung zur aktuellen Lage des BTC Kurs findet ihr auf unserem YouTube Kanal:

KW 45: Bitcoin Kurs Boom in Argentinien | Ausblick für BTC | Ethereum & DeFi Hype | Ripple & IOTA

Bitcoin Kurs im Absteigenden Dreieck?

Am heutigen Freitag, nach wochenlanger Unentschlossenheit und Ping-Pong zwischen einem enger werdenden Bereich, scheint das digitale Gold eine Entscheidung über seine Richtung getroffen zu haben. Aus Sicht vieler Hodler ist der Fall unter die 9.000$ Marke wahrscheinlich die falsche Richtung. Andere hingegen werden sich über den Kursrückgang freuen und die Gelegenheit nutzen, die Taschen weiter zu füllen. Fest steht jedoch: zur Zeit der Veröffentlichung des Artikels rangiert der Bitcoin Kurs bei 8.775 US-Dollar und ist damit innerhalb von 24 Stunden knapp 4,5% im Minus.

Viele Trader sehen den Bitcoin Preis nun wieder erneut in einem absteigenden Dreieck. Ein Chart-Muster also mit niedrigeren Hochs, aber gleichen Tiefs. Dieses Muster ist eindeutig bearish und sollte es sich als wahr herausstellen, könnte es mit dem Bitcoin Kurs weiterhin nach unten gehen. Hier würde die Gefahr drohen, dass wir ein Mehrmonats-Tief sehen.

Bitcoin Kurs Absteigendes Dreieck


eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufenHandel auf unserem Broker-Vergleich-Gewinner eToro. Suchst du einen zuverlässigen und intuitiven Broker, um Kryptowährungen, CFDs, Aktien, Devisen, Rohstoffe und mehr zu handeln? Dann lasse dich in unserem eToro Test 2019 über alle Funktionen aufklären, welche Möglichkeiten dir hier gegeben werden und wo hier die Vor- sowie Nachteile liegen . eToro Test 2019 jetzt lesen.


Rettet die Bullenflagge den Bullenmarkt?

Trotz eines möglichen Absteigenden Dreiecks ist die Hoffnung für den Crypto-Markt noch nicht ganz verloren. Denn wie immer gibt es auch gegensätzliche Meinungen. So halten einige Trader auch ein anderes Szenario für möglich. Kurzum: bald könnte es mit dem Bitcoin Kurs dank einer Bullenflagge wieder nach oben gehen. Die Bullenflagge ist eine Chart-Formation bei der ebenfalls niedrigere Hochs, aber auch niedrigere Tiefs gebildet werden, bevor der Kurs einen plötzlichen Dump erlebt und die Bullen den Markt zurück erobern.

Damit sich dieses Szenario bewahrheitet, müsste der Bitcoin Kurs beim aktuellen Level einen Support finden. Danach könnte er als nächstes Ziel die 11.000 US-Dollar Marke in Angriff nehmen. Durch das dadurch auftretende höhere Hoch könnte die Bullenflagge noch höhere Kurse verursachen.

Bitcoin Kurs Bullenflagge

Möglicherweise könnten die Bullen durch diese Transformation so viel an Macht über den Bitcoin Kurs gewinnen, dass das All-Time-High von ca. 20.000 US-Dollar in Angriff genommen wird. Erst danach wäre der Bullenmarkt mit 100 prozentiger Wahrscheinlichkeit wieder eingeleitet. Momentan gilt es allerdings abzuwarten und zu schauen, welches Chart-Muster sich bewahrheiten wird. Es könnte sehr spannend und entscheidend für die nächsten Monate werden.

Möchtest du dich bei Bitcoin rechtzeitig am Markt platzieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Bitcoin kaufenAlle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Welches Muster hälst du für wahrscheinlicher? Was denkst du wo der Bitcoin Kurs am Ende des Jahres stehen wird? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here