Bitcoin ist anders als alles andere, was die Finanzwelt bisher gesehen hat. Kein Wunder also, dass manche schon von einer Finanz-Revolution sprechen, die in vollem Gange ist. Doch für institutionelle Investoren und auch Privatpersonen gestaltet sich der Einstieg oft schwierig. Wer keine Lust hat sich in Private- und Public-Key-Verschlüsselung und unterschiedliche Wallet Arten hineinzuarbeiten, sondern einfach nur in ein klassisches Finanzprodukt zu investieren, das er bei seiner Bank oder an der Börse bekommt, wurde bisher enttäuscht. Doch ein deutsches Startup schafft nun das, was schon für unmöglich gehalten wurde: Iconic möchte bereits im Dezember einen Bitcoin ETN herausbringen.

Bitcoin ETN in greifbarer Nähe

Das deutsche Crypto-Startup „Iconic“ möchte bereits gegen Ende diesen Jahres, genauer gesagt am 2. Dezember, ein klassisches Finanzprodukt auf den Markt bringen, das Anleger 1:1 an der Wertentwicklung von Bitcoin partizipieren lässt.

Bei diesem Finanzprodukt handelt es sich leider noch nicht um einen langersehnten Bitcoin ETF, der sowohl in Europa, als auch den USA weiterhin von den Regulierungsbehörden (wie der SEC) abgelehnt wird. Vielmehr handelt es sich um einen Bitcoin ETN (engl. exchange-traded note). Zwischen einem ETF und einem ETN gibt es kleine, aber feine Unterschiede: beispielsweise zählt das Geld in einem ETN nicht zum Sondervermögen des herausgebenden Unternehmens.

Trotzdem soll der Bitcoin ETN laut dem Prospekt des Finanzproduktes den gleichen Zweck wie ein Bitcoin ETF erfüllen: institutionelle und private Investoren 1:1 an der Wertentwicklung von Bitcoin beteiligen, ohne dabei selber Bitcoin kaufen zu müssen. Der BTC ETN soll dabei sogar an der Frankfurter und Luxemburger Börse gelistet werden. Die im Hintergrund mit den Anlagegeldern der Kunden gekauften Bitcoin sollen dabei vom Custody Service von Coinbase verwaltet werden.


eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufenHandel auf unserem Broker-Vergleich-Gewinner eToro. Suchst du einen zuverlässigen und intuitiven Broker, um Kryptowährungen, CFDs, Aktien, Devisen, Rohstoffe und mehr zu handeln? Dann lasse dich in unserem eToro Test 2019 über alle Funktionen aufklären, welche Möglichkeiten dir hier gegeben werden und wo hier die Vor- sowie Nachteile liegen . eToro Test 2019 jetzt lesen.


Iconic gibt sich optimistisch

Der Iconic CEO Patrick Lowry gibt sich dabei optimistisch und betont, dass sein Unternehmen das zu schaffen scheint, was in den USA dank der SEC noch unmöglich erscheint:

Finanzinstitute und Anleger verlangen seit vielen Jahren nach einem einfachen Weg, um in Bitcoin und andere Kryptoassets zu investieren. Bisher hatten sie aber kein institutionelles Produkt, um das zu tun. […] Iconic hat nun ein ähnliches Anlageprodukt [wie einen Bitcoin ETF] in Europa entwickelt und freut sich, es auf regulierten Marktplätzen in Luxemburg und Frankfurt anbieten zu können.

Bemerkenswert ist ebenfalls, dass der Bitcoin ETN, falls er tatsächlich in Frankfurt gelistet werden sollte, an der XETRA, dem digitalen Arm der Frankfurter Börse gelistet werden würde. Dieser ist der größte deutsche regulierte Börsenhandelsplatz. Als Basis für die Wertentwicklung des BTC ETN soll der NYXBT-Index, also der Bitcoin Index der New Yorker Stock Exchange (NYSE), genutzt werden.

Experten sind beeindruckt

Einige Experten im Crypto- und Blockchain Bereich sind angetan von den Ankündigungen von Iconic. So meint Philipp Sander, der Leiter des Blockchain Center der Frankfurt School of Finance und Management:

Iconic hat sowohl die Regulierungsbehörden als auch die Deutsche Börse überzeugt. Das Listing ihres Bitcoin-Produkts an der Frankfurter Börse ist ein bemerkenswerter Schritt. […] Einem waschechten Bitcoin-ETF kommt Europa damit einen deutlichen Schritt näher.

Abzuwarten bleibt, ob das Vorhaben und die Ankündigungen von Iconic tatsächlich 1:1 so umgesetzt werden. Es wäre nicht das erste Mal in der Crypto-Welt so, dass es erst Hype gibt, um dann wieder auf den Boden der Tatsachen zurück zu kommen. Doch falls es so geschehen sollte, wie das Crypto-Startup berichtet, ist das ein sehr bullishes Signal für den Bitcoin Kurs.

Möchtest du dich bei Bitcoin rechtzeitig am Markt platzieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Bitcoin kaufen Alle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Was hälst du von der Ankündigung des Startups Iconic einen Bitcoin ETN auf den Markt zu bringen? Denkst du es wird bis zum 2. Dezember alles reibungslos funktionieren? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]