Der Krypto-Markt scheint wieder in Bewegung gekommen zu sein. Zwar steht der Bitcoin Kurs seit einigen Tagen fast an einer Stelle aber dafür konnten einige Altcoins einen ordentlichen Anstieg hinlegen und Bitcoin vorerst outperformen. Genau zur richtigen Zeit kommt nun die Ankündigung des japanischen Messaging Riesen LINE. Dabei soll die Line App über eine direkte Anbindung zu einer japanischen Krypto-Börse Bitmax verfügen, um den Nutzern den Zugang zu Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Bitcoin Cash (BCH) und Litecoin (LTC) zu ermöglichen.

Bitcoin, Ethereum und Ripple für 81 Millionen Menschen

Line App ist eine der beliebtesten Kommunikations-Apps in Japan. Über 81 Millionen Menschen nutzen den Messaging-Dienst. Das sind ca. 64% der gesamten japanischen Bevölkerung. Damit hat jeder Nutzer nun über die Line-App die Möglichkeit direkt Kryptowährungen zu handeln.

Die Integration von Bitmax ist abgeschlossen und Nutzer haben ab sofort Zugriff auf 5 verschiedene Kryptowährungen, die sie über einen Tab in der App öffnen können. Dabei steht den Nutzern auch eine eigene Wallet zur Verfügung. Die angebotenen Kryptowährungen auf Bitmax werden vorerst Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Bitcoin Cash (BCH) und Litecoin (LTC) sein.


Du möchtest gerne Bitcoin kaufen, weißt aber nicht wo? Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir unbedingt die Zeit zu nehmen und auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu schauen. Oftmals sind ohnehin mehrere Anbieter nötig um wirklich alle Cryptos abzudecken. Überzeuge dich selbst: Bitcoin Broker & Börsenvergleich jetzt lesen.


Bitcoin und Co. Massenadoption in Japan

Damit kriegen Kryptowährungen eine breite Aufmerksamkeit von der japanischen Bevölkerung. Zwar scheinen die Menschen in Japan viel weiter fortgeschrittener was Kryptowährungen angeht, dennoch steigen die Chancen auf eine Krypto-Adoption durch solche Fortschritte weiter an.

Um mehr Menschen in den Krypto-Markt zu bewegen, müssen einfachere Infrastrukturen zum Kauf, Verkauf und Handel aufgebaut werden. Wir befinden uns also immer noch in der Entwicklungsphase und können die Veränderung live sehen und anschießend sogar selber nutzen. In den nächsten Jahren erwartet uns also eine einfachere Handhabung durch die Integration von Kryptowährungen in bereits bekannte und weit genutzte Systeme. Das wird zwangsweise mehr Menschen in den Krypto-Markt bewegen.

Möchtest du in Bitcoin und anderen Kryptowährungen rechtzeitig investieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen. Zusätzlich kannst du die Handelsstrategie von erfolgreichen Tradern kopieren und dich zurücklehnen.

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Bitcoin kaufenAlle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wird Line App für neue Investoren in Bitcoin, Ethereum und Ripple sorgen? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]