Wie hoch kann der Bitcoin Kurs steigen? – Diese Gretchenfrage beschäftigt wohl viele innerhalb der gesamten Community. In Abhängigkeit von verschiedenen Parametern wie der Prognosetechnik und der Einbeziehung unterschiedlicher Faktoren ergeben sich Kursziele, die zwischen 50.000 USD und 1.000.000 Dollar liegen. Eine stark bullische Prognose durften wir nun vom Glassnode CTO Rafael Schultze-Kraft auf Twitter sehen.

Schauen wir uns an, weshalb der Bitcoin Kurs im Bullrun auf 590.000 US-Dollar steigen könnte und welcher Indikator die Basis für diese Vorhersage bildet.

Bitcoin Kursziel von 590.000 US-Dollar?

Glassnode ist vor allem bekannt für seine qualitativ hochwertigen und einzigarten On-Chain-Analysen. Die Experten mit Sitz in der Schweiz liefern Metriken zu Bitcoin, Ethereum und weiteren Kryptowährungen.

Rafael Schultze-Kraft ist der Chief Technology Officer (CTO) von Glassnode. In einem Tweet, den er am 30. November veröffentlichte, sprach Schultze-Kraft über das Potenzial des Bitcoin Kurs.

Nach seiner Vorhersage liegt das nächste Maximum bei einem Bitcoin Bullrun zwischen 133.000$ bis hin zu 590.000$.

Demnach könnte der Bitcoin Preis aus heutiger Perspektive um einen Faktor von ungefähr 30x steigen.


Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


NUPL Metrik als Basis für Vorhersage

Als Basis für den Tweet verwendete der Glassnode CTA die sogenannte NUPL Metrik. Hierbei handelt es sich um eine Abkürzung, die für Net Unrealized Profit/Loss steht.

Die Metrik gibt dabei die Differenz zwischen dem Net Unrealized Profit und dem Net Unrealized Loss an. Weitere Informationen zur Berechnung findest du auf der Webseite von Glassnode.

Basierend auf den historischen Daten zeigt der aktuelle NUPL-Wert von 0.62 an, dass es weiteres Wachstumspotenzial für den Bitcoin Kurs gibt.

Ein Bitcoin Kurs Hoch geht nach dieser Metrik mit einem NUPL-Wert von 0.8 einher. Aus der oben stehenden Grafik, die in dem Tweet hinterlegt ist, können wir das prozentuale historische Wachstum sehen, dass in dieser Wachstumsphase erreicht wurde.

Im Allgemeinen ist nicht nur der Glassnode CTO Schultze-Kraft positiv gegenüber dem Bitcoin Kurs gestimmt. Auch PlanB sieht in seinem Prognosemodell, dem Stock-to-Flow Modell, nach wie vor ein präzises Werkzeug zur Vorhersage des Bitcoin Kurs.

Bitcoin kaufen Zum Vergleich

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

Daniel Wenz
Autor
Daniel ist 24, hat einen Bachelor of Science als Wirtschaftsingenieur und ist als Content Creator bei Cryptomonday tätig. Seit 2014 ist er aktiv im Krypto-Sektor unterwegs. Dass es dazu kam, hat er einer Vorlesung zu verdanken, in der über das disruptive Potenzial der Blockchain unterrichtet wurde. Seine Interessen umfassen die Technik und das breite Anwendungsgebiet der Technologie – nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Gesellschaft. Um den Zugang zu diesen komplexen Themen zu erleichtern, hat er selbst ein kleines Startup gegründet. Er beschäftigt sich mit der Verbreitung von BTC-Automaten in Deutschland und wirkte maßgeblich an Videos und Büchern mit.