Heute ist der internationale Bitcoin (BTC) Pizza Day. Seit acht Jahren wird der Tag, an dem ein Mann aus Florida zum allerersten mal etwas mit Bitcoin gekauft hat, ausgiebig zelebriert. Mittlerweile ist dieser Tag innerhalb der gesamten Crypto Community legendär und schon eine Art Tradition. Gefeiert wird nicht die Transaktion an sich, sondern der gegenwärtige Wert dieser Transaktion. Damals wurden insgesamt 10.000 Bitcoin für die zwei Pizzen bezahlt, die aktuell einen Gegenwert von ca. 80 Millionen US-Dollar hätten.

Die Geschichte hinter dem Bitcoin Pizza Day

Am 22. Mai 2010, dem heutigen Bitcoin Pizza Day, erklärte sich Laszlo Hanyecz bereit, 10.000 Bitcoin (BTC) für zwei gelieferte Papa John’s Pizzen zu bezahlen. Er bat damals auf Bitcointalk um Hilfe:

Ich zahle 10.000 Bitcoin für ein paar Pizzen… vielleicht 2 große, also habe ich noch was für den nächsten Tag

Ein Brite nahm das Angebot von Hanyecz an und kaufte für ihn die beiden Pizzen mit einer Kreditkarte bei Papa John’s und ließ diese an Hanyecz liefern. Dafür transferierte Hanyecz 10.000 Bitcoin an den Briten. Damit ist das erste mal mit Bitcoin tatsächlich etwas gekauft worden. Zwar nicht direkt aber trotzdem. Damals war Bitcoin fast „wertlos“. Der Preis pro Bitcoin lag bei unter 1 US-Cent.


eToro Test 2019 - Bitcoin und weitere Kryptowährungen auf eToro handelnDer eToro Test 2019 eToro bietet Ripple (XRP) und 14 weitere Kryptowährungen direkt oder als CFD mit Hebel und darüber hinaus 77 weitere Handelspaare zwischen Krypto und Fiat zum Handel an. Grund genug einen näheren Blick auf die führende Social-Trading-Plattform zu werfen. eToro Test 2019 jetzt lesen.


Jährlich grüßt der Bitcoin Pizza Day

Immer wieder wird diese Geschichte aufgegriffen, um zu verdeutlichen, dass damals noch keiner nur annähern erahnen konnte, wieviel Bitcoin tatsächlich eines Tages Wert sein wird. Vielleicht schauen wir in 10 Jahren auf den heutigen Tag zurück und werden ein ähnliches Verhältnis vorfinden. Wer weiss das schon.

Hanyecz wird fast jährlich interviewed und kriegt immer wieder die Frage zu hören, ob er es bereuen würde, damals so viele Bitcoin für zwei Pizzen ausgegeben zu haben. Er antwortete der NY Times zuletzt mit:

Es war nicht so, dass Bitcoins damals einen Wert hatte, also war die Idee, sie gegen eine Pizza einzutauschen, unglaublich cool

Nächster Bitcoin Pizza Day fast am Tag des Bitcoin Halving

Zum Jahrestag des Bitcoin Pizza Day wird immer eine Challenge veranstaltet, in der es darum geht eine Pizza mit Bitcoin zu bezahlen. Leider scheitern immer noch sehr viele an dieser Aufgabe, da einfach nicht genügend Lieferdienste oder Restaurants Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. In Deutschland kann man in den meisten Städten schon länger über Lieferando bestellen und mit Bitcoin zahlen.

Wir wünschen euch allen einen Happy Bitcoin Pizza Day und hoffen weiterhin, dass diese Tradition fortgeführt wird und weitere Rekordsummen erreicht. Wir sind gespannt was bis zum nächsten Jahr noch alles passieren wird. Vor allem weil nächstes Jahr der Bitcoin Pizza Day fast am selben Tag stattfinden wird, wie das nächste Bitcoin Halving. Also wird es nächstes Jahr zwei Gründe zur Freude geben.


Finde das für dich passende Steuer-Tool. In unserem Steuertool-Vergleich für Bitcoin & Co, erfährst du, welche Anbieter es gibt, und wo ihre Stärken und Schwächen liegen. Wähle das für dich optimale Tool für eine einfache und problemlose Steuererklärung für Bitcoin und Kryptowährungen. Zum Vergleich gehen.


Hast du dir schon mal eine Pizza oder andere Sachen mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen gekauft? Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat und abonniere unseren News Kanal.

NEWS CHAT

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here