Ripple stand zuletzt oft in der Kritik, wenn es um die Handhabung und Behandlung des XRP Token ging. Massive und regelmäßige Verkäufe seitens Ripples hielten den XRP Kurs scheinbar fest in seinem Abwärtstrend gefangen.

Doch nun gibt ein Crypto-Analyst allen XRP Investoren wieder einen Grund zu hoffen. Ist 2020 das Jahr, in dem der XRP Kurs seinen Abwärtstrend durchbrechen und massive Kursanstiege verzeichnen wird?

Die Antwort darauf findest du heute und hier!

Für den XRP Kurs war 2019 ein hartes Jahr

Ripple hat mit XRP im Jahr 2019 kurstechnisch für erheblichen Frust innerhalb der Community gesorgt. Kein Wunder, wenn der XRP Kurs seit Anfang des Jahres um ca. 50% einbricht und das trotz einem erfolgreichen Jahr für Ripple, kann das dem ein oder anderem XRP Hodler schon einmal sauer aufstoßen.

Vor allem, wenn wir uns vor Augen halten, dass der Bitcoin Kurs im selben Zeitraum um mehr als 100% gestiegen ist. So etwas ist schmerzhaft für jeden Investor und irgendwann kommt selbst der größte Gläubige an einen Punkt, wo er sich fragt, ob er hier wirklich auf das richtige Pferd setzt.

Was die möglichen Gründe dafür sind, dass der XRP Kurs nicht auf die Erfolge von Ripple reagiert, haben wir bereits in aller Ausführlichkeit behandelt.

Ein bekannter Crypto-Analyst mit dem Pseudonym Crypto Michaël gibt der XRP Army aber nun wieder Hoffnung. Er sprach nämlich diese Woche auf Twitter darüber, dass der XRP Kurs gegenüber dem US-Dollar im Jahr 2020 eine massive Trendwende erfahren könnte.

Was genau damit gemeint ist und wie er darauf kommt, schauen wir uns im Folgenden genauer an.

Historische Daten deuten auf eine Trendumkehr hin

Bei der folgenden XRP Kurs Analyse dürfte dem ein oder anderen XRP Investor das Herz aufgehen. Crypto Michaël prognostizierte nämlich für 2020 eine massive Trendwende innerhalb des XRP/USD-Handelspaares, die zu einem 175-prozentigen Preisanstieg führen wird.

Der Ursprung dieser Vermutung fand Crypto Michaël in den historischen Handelsdaten, wie in der folgenden Grafik zu sehen ist.

Ripple Kurs, XRP Kurs historisches Pattern

Ein historisches Muster deutet seiner Meinung darauf hin, dass der XRP Kurs kurz vor einem starken Pullback stehen könnte.

In seiner Ripple Kurs Prognose stellte er die aktuelle Situation des XRP Kurses einer ähnlichen Handelssituation im Zeitraum zwischen Q4/2015 und Q4/2016 gegenüber. Der XRP Kurs musste damals eine tiefe Abwärtskorrektur durchlaufen, in welcher der Preis innerhalb von 12 Monaten von 0,025 $ auf 0,0041 $ fiel. Also ein Kurseinbruch von satten 83,6%.

Crypto Michaël bemerkte auch, dass der XRP Kurs im Jahr 2019 eine ähnlich rückläufige Bewegung verzeichnete, die sich nun in einem potenziellen Umkehrbereich bewegt.

Er twitterte, dass der massive Abwärtstrend kurz davor sei, durchbrochen zu werden und dass von hier aus ein Preisziel von 0,48 $ realistisch sei. Dies würde einem Kursanstieg von 175% entsprechen.

Lies auch: Ripple Kurs Analyse – XRP Kurs kurz vor bullishem Ausbruch? 19%ige Preisbewegung in Sicht

XRP Kurs steckt in einer Seitwärtsbewegung fest

Vor dem großen Ausbruch erwartete Crypto Michaël, dass der XRP Kurs in einem Bereich von 0,166 $ (als Unterstützung) und 0,254 $ (als Widerstand) seitwärts handeln wird.

Eine solche relativ flache Preisbewegung würde dem Verlauf des XRP Kurses in den Jahren 2015-2016 entsprechen, der damals zwischen $0,004 und $0,005 handelte. Die Seitwärtsbewegung dauerte weniger als sechs Monate an, bevor der XRP Kurs nach oben ausbrach und ein neues Hoch von $0,009 erreichte, was damals einem Zuwachs von 125% entsprach.

Im aktuellen Szenario, so Crypto Michaël, könnte ein Ausbruch über den Widerstand von 0,245 $ eine deutliche Kurserholung in Richtung 0,48 $ bewirken. Dieses Preisziel für den XRP Kurs würde mit einem der fallenden Trendlinienwiderstände zusammenfallen, die sich während des laufenden Abwärtstrends gebildet haben.

Könnte das die langersehnte Erholung aus dem Tief bedeuten? Könnten wir in 2020 wirklich wieder einen massiven Anstieg beim XRP Kurs erleben?

Wir sind auf jeden Fall gespannt und werden den XRP Kurs auch in diesem Jahr genauestens für euch beobachten!

Die Anlaufstelle für den Handel mit Ripple, Bitcoin & Co.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  4. den Einsatz von einre großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  5. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Ripple Kurses und anderer Kryptowährungen.

XRP kaufen Alle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

CryptoMonday ist keine einfache Nachrichtenseite, wir sind eine Community! Komm in unser Forum und beteilige dich am Wissensaustausch über Ripple & Co. und profitiere von der Schwarmintelligenz unserer Mitglieder!

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

 [Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]