Warum sollte man in Bitcoin investieren? Vor dieser Frage stehen sicherlich viele Leute und fragen sich, welchen Wert die Kryptowährung eigentlich hat. Seit dem Start der #DropGold (Buy Bitcoin) Kampagne von Grayscale ruft das Unternehmen rund um CEO und Bitcoin Enthusiast Barry Silbert dazu auf, auf das „neue“ Gold zu setzen und Bitcoin zu kaufen. In ihrem jüngsten Blogpost hat Grayscale verraten, warum Bitcoin eine gute Wette sei.

WICHTIG: Wir betonen an dieser Stelle ausdrücklich, dass es sich um rein hypothetische Annahmen

Bitcoin Kurs steht noch am Anfang seiner Entwicklung

Laut Grayscale ist Bitcoin trotz seiner 10-jährigen Geschichte und unglaublicher Kurs Performance noch am Anfang seiner Entwicklung. Bitcoin habe das Potenzial Märkte zu disruptieren, die Billionen von Dollar groß sind, wenn Bitcoin nur einen kleinen Teil davon einnehmen könnte, wäre das Potential für den Kurs enorm. Als Beispiel greift Grayscale auch den Goldmarkt auf und zeigt auf, was Bitcoin wert sein könnte, wenn es nur 1/4 des „Store of Value“ Marktes aufnehmen könnte. Weitere Märkte für Bitcoin wäre die Alternative zu Hyperinflationären Währungen oder als Mobile Payment Währung. Alles Märkte in die Bitcoin bereits eingetreten ist.

DISRUPTION POTENTIAL (USD) (Grayscale)

Bitcoin Kurs kann laut Studie weit über 1.000.000 USD betragen

In einer sehr reißerischen Darstellung untermalt Grayscale das Preis Potential für Bitcoin unter der Annahme Bitcoin könnte 10% der oben gezeigten Märkte jeweils erreichen. So würde der Bitcoin Kurs bei 10% Marktdurchdringung der Globalen Schulden auf wahnsinnige 1.161.905 USD steigen. Ein Preis bei dem John McAfee mit seiner 1.000.000 USD Bitcoin Wette wohl tief durchatmen könnte.

WICHTIG: Wir betonen an dieser Stelle ausdrücklich, dass es sich um rein hypothetische Annahmen handelt. Dies ist keinerlei Handelsempfehlung oder Kaufempfehlung. Es zeigt dennoch eindrucksvoll, welches Potential in der Kryptowährung schlummern könnte. Welchen und ob Bitcoin einen Markt wirklich mit 10% disruptieren kann werden wir wohl in den nächsten 10 Jahren erfahren.

Hypothetischer Bitcoin Kurs in USD bei 10% Marktpenetration der genannten Märkte (Grayscale)

Bitcoin steht für einen Generationenwechsel

Bitcoin steht für Digitalisierung und ist vielen der sog. Millenials ein Begriff. Die Zukunft von Währungen und Investitionen der Zukunft könnte daher in Assets wie Bitcoin liegen. Dies beweisen auch diverse Umfrage Ergebnisse (z.B. Block Capital), welche besagen, dass Millenials sehr viel wahrscheinlicher Bitcoin kaufen, halten und handeln werden. Viel wichtiger sei für Grayscale aber der Wechsel von Billionen von Dollar, die in den nächsten Jahrzehnten ebenso die Generation wechseln werden. Ein Vermögen, das laut Grayscale eben in Assets wie Bitcoin wandern könnte.

Grayscale

Bitcoin als cross-border Payment Instrument der Zukunft?

Unsere Bitcoin Whale Artikel zeigen immer wieder eindrucksvoll, wie leicht es ist riesige Summen an Geld von A nach B zu bewegen. Dies kann ohne Probleme über Ländergrenzen hinweg geschehen und das alles für niedrige Gebühren in einer Zeit von 10 min. Dies könnte und hat vielleicht auch schon die Finanz- und Paymentindustrie nachhaltig verändert. Laut Grayscale könnte dies in der Zukunft von Bitcoin eine wesentliche Rolle spielen. Bitcoin – A Peer-to-Peer Electronic Cash System, ganz im Sinne des Erfinders.


Hast du dich schon um deine Krypto-Steuer gekümmert? Ein hilfreiches Tool für die Bearbeitung und Optimierung deiner Krypto-Steuer ist übrigens das Steuer-Tool von Accointing. Hole für dich selbst das Maximum bei deiner Steuererklärung heraus. Sign up for free.


Bitcoin zur Diversifikation des Portfolios

Die Diversifikation des Portfolios für Investoren wäre ein weiterer Grund, sich Bitcoin anzusehen. Denn im Vergleich zu anderen Risiko-Assets und traditionellen Anlagen, hat sich der Bitcoin Kurs hervorragend entwickelt.

„Bitcoin hat sich in der Vergangenheit zu einem unkorrelierten Vermögenswert entwickelt, was bedeutet, dass es sich nicht unbedingt mit den Aktien- oder Anleihemärkten bewegt. Dadurch kann es einem Anlageportfolio Vorteile bringen, von denen frühere Generationen von Investoren nur geträumt haben.“

Die nachfolgende Grafik zeigt nochmal wie sich eine Diversifikation in BTC in der Vergangenheit ausgewirkt hätte. Dabei lässt sich kaum auf die Zukunft schließen und man sollte solche Aussagen selbstverständlich mit Vorsicht genießen.

Grayscale

WICHTIG: Wir bitten alle unsere Leser solche Aussagen und Prognosen immer mit Vorsicht zu genießen. Wie die Zukunft von Bitcoin aussehen wird, weiß keiner. Dennoch helfen solche Zahlen mögliche Potentiale zu erkennen, auch wenn sie eine wirklich sehr rosige Ansicht auf die Tatsachen zeigen.

Möchtest du gerne Bitcoin kaufen?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und Preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit.

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

66 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs

Mehr Infos über die Plattform findest du in unserem eToro-Testbericht 2019. Denke immer daran, dass der Handel mit Kryptowährungen aufgrund der hohen Volatilität mit hohen Risiken verbunden ist.

Wenn du mehr über Bitcoin & Co wissen willst laden wir dich ein dich mit unserer Community in unserem  Telegram Chat auszuatuschen und Erfahrungen von Anderen zu sammeln. Abonniere am besten direkt auch unseren News Kanal um keine Nachricht mehr zu verpassen!

TELEGRAM YOUTUBE

[Bilder: Grayscale, Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here