Die US-Börsenaufsicht SEC hat im Dezember 2020 ein Verfahren gegen Ripple Labs, CEO Brad Garlinghouse und den Mitbegründer Chris Larsen eingeleitet. Die SEC behauptet, dass Ripple 1,3 Milliarden US-Dollar an Kryptowährungen in nicht veröffentlichten Wertpapieren seiner XRP-Tokens verkauft hat. Die Führungskräfte von Ripple haben die Vorwürfe bestritten. Das Unternehmen argumentierte, dass XRP als digitale Agentur betrieben wird.

Was ist Ripple?

Ripple ist ein Geldtransfer-Netzwerk mit sofortigem Ausgleichssystem. Es ist auch eine der populärsten Kryptobörsen der Welt. Sie wurde 2012 ins Leben gerufen.

XRP ist das native Token im Ripple-Netzwerk. Der Zweck von XRP ist es, einen Zwischenmechanismus für den Austausch zu bieten. Die Transaktionen sind dadurch schneller und billiger als mit Bitcoin.

Ripple arbeitet unablässig daran, neue Parteien in sein Netzwerk einzubinden. Ripple vermarktet weitere Produkte, die XRP für grenzüberschreitende Zahlungen nutzen. Zum Beispiel die sogenannte On-Demand-Liquidität.

1
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CopyPortfolios: Innovative, komplett verwaltete Anlagestrategien
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten
3
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
4.5
Erste Transaktion frei
24/7 Kundendienst
Sofortig auszahlung

Brad Dougan, der ehemalige CEO der Credit Suisse, erklärte, dass die Regulierung ein wichtiger Faktor für Krypto ist. Er erwartet, dass er mit der Zeit wachsen wird. Es handelt sich um einen Markt, der sich noch in der Anfangsphase seiner Entwicklung befindet.

Die Behörden auf der ganzen Welt nehmen Kryptowährungen genauer unter die Lupe. Es handelt sich um einen riesigen Markt, der nicht reguliert ist, aber im letzten Jahr explodiert ist.

Auf dem aktuellen Markt tendiert XRP in eine gute Richtung. Die durchschnittliche Vorhersage ist ein Preis von über 3 US-Dollar, was ein enormes Wachstum bedeuten würde, wenn es Realität wird.

Könnte Ripple den Fall gegen die SEC gewinnen?

Krypto-Enthusiasten warten gespannt auf Updates zum Fall SEC gegen Ripple. Experten gehen davon aus, dass Ripple den Rechtsstreit gewinnen wird, was XRP Auftrieb geben könnte. Eine Niederlage gegen die SEC könnte hingegen eine Revolution in der Krypto-Branche bedeuten.

Das Unternehmen behauptet, dass es „gute Fortschritte“ in diesem juristischen Gerangel sieht. Garlinghouse sagte CNBC, dass der Richter gute Fragen stellt. Er glaubt, der Richter habe erkannt, dass es nicht nur um Ripple geht, sondern größere Auswirkungen haben kann.

Garlinghouse hofft, dass der Fall im nächsten Jahr abgeschlossen wird. Wenn Ripple gewinnt, wird der XRP-Kurs höchstwahrscheinlich steigen.

Warum ist XRP so populär?

XRP hat sehr niedrige Transaktionsgebühren. Die Kosten für den Abschluss einer Transaktion betragen 0,0001 XRP. Außerdem verfügt Ripple über ein vielseitiges Transaktionsnetzwerk, das auch für andere Währungen und Rohstoffe verwendet wird.