Willkommen zu unserer heutigen Ripple Kurs Analyse auf CryptoMonday. Heute liefern wir dir ein kurzes Update zu der Situation am Markt und schauen uns an, wie es aktuell um den XRP Kurs steht.

Müssen wir damit rechnen, dass der XRP Kurs weiterhin rote Zahlen schreibt? Ist das Falling Wedge gescheitert? Ist momentan ein guter Zeitpunkt, um in den Markt einzusteigen?

Die Antworten auf diese Fragen und mehr, erfährst du hier und jetzt. Es wird also in jedem Fall spannend! Dran bleiben lohnt sich wie immer und wir wünschen dir viel Spaß mit der heutigen Ripple Kurs Analyse.

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!


our productSichere dir noch heute deinen Bonus in Höhe von 112 $

Profitiere von einer der weltweit sichersten und schnellsten Trading Plattformen und gib deinem Startkapital den Extra-Boost! Sichere dir jetzt deinen Bonus in Höhe von 112 $, denn dieses Angebot gilt nur für kurze Zeit.  Jetzt Bonus sichern!


XRP Kurs lässt noch hoffen

Nachdem der XRP Kurs an der 0,335 USD Marke gescheitert ist, haben XRP Investoren nicht mehr viel zu lachen gehabt. Natürlich schreibt der Crypto-Markt aktuell weitgehend rote Zahlen, doch den XRP Kurs hat es mal wieder besonders hart getroffen. Innerhalb von 10 Tagen brach der Preis um rund 30 Prozent ein. Seitdem pendelt der XRP Kurs zwischen 0,222 und 0,247 USD hin und her.

Erst kürzlich habe ich in meiner letzten Ripple Kurs Analyse über das Falling Wedge gesprochen und seine Bedeutung als mögliche bullishe Formation. Nun kam es auf dem Chart zu einem Downward-Breakout, also einen Ausbruch aus der Formation durch die untere Trendlinie. Ist die Formation damit gescheitert?

Nein, ist sie nicht. Zumindest nicht zwingend, denn das Falling Wedge hat eine Besonderheit. Laut den Lehren des legendären Chart-Analysten Bulkowski könnte es sich hier um eine Variation des Falling Wedges handeln. Genauer gesagt, besteht nach wie vor die Möglichkeit, dass es zu einem bullishen Move kommen könnte. Dabei ist ein Downward Breakout nicht unüblich, bevor es dann zu der eigentlichen Bewegung im Markt kommen könnte. Diese könnte für den XRP Kurs ähnlich verlaufen, wie hier beispielhaft eingezeichnet.

Ripple Kurs, XRP Kurs

Holt der XRP Kurs also möglicherweise gerade nur Anlauf, um seinen Aufwärtsrallye fortzusetzen? Möglich wärs, doch vielleicht sind wir davon auch noch weit entfernt. Das oben beschriebene Szenario beschreibt natürlich nur eine von mehreren möglichen Varienten, die nicht alle bullish aussehen. Um dein Risiko in Grenzen zu halten, solltest du abwarten, bis sich eine auffällige grüne Kerze bildet, mit der ein deutlicher Anstieg im Volumen einhergeht. Dies könnte dann den Anfang der bullishen Bewegung markieren.

Die Anlaufstelle für den Handel mit Ripple, Bitcoin & Co.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  4. den Einsatz von einre großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  5. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Ripple Kurses und anderer Kryptowährungen.

XRP kaufen Alle Kryptowährungen

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

CryptoMonday ist keine einfache Nachrichtenseite, wir sind eine Community! Komm in unser Forum und beteilige dich am Wissensaustausch über Ripple & Co. und profitiere von der Schwarmintelligenz unserer Mitglieder!

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

  [Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]