Im Rahmen der Investigationen durch die SEC geriert der Ripple Kurs in den vergangenen Woche stark unter Druck. Während XRP im Rahmen des geplanten Ripple Airdrops von Flare Networks ein Kurshoch von über $0.70 verzeichnete, notiert der Preis für 1 XRP aktuell bei rund 0.26 US-Dollar und liegt somit deutlich unter dem Jahreshoch des vergangenen Jahres.

Ein neuer Ripple Airdrop, der erneut im Zusammenhang mit Flare Networks steht, mag daher ein kleiner Trost für alle XRP Halter sein. Um welchen Token es sich handelt, zeigen wir in diesem Artikel.

Ripple Airdrop Teil 2: Flare Networks

Zur Erinnerung: Im Dezember des vergangenen Jahres führte das von Ripple unterstützte Startup Flare Networks einen Snapshot durch, um eine Bemessungsgrundlage für den anstehenden Airdrop der Spark Token (FLR) zu schaffen.

Wer zum Zeitpunkt des Snapshots im Besitz von XRP war, erhält nun 1.0073 Spark Token für jeden XRP. Anders formuliert: Das Verhältnis für den Airdrop beträgt circa 1:1.

In der ersten Jahreshälfte diesen Jahres werden damit mehr als 45 Milliarden FLR, genauer gesagt 45,827,728,412, unter den XRP Haltern ausgeschüttet. Ziel des neuen Projektes und Tokens ist es, existierende Smart Contract Funktionen, die wir beispielsweise aus dem Ethereum Ökosystem kennen, auf den XRP Ledger (XRPL) zu übertragen.


Bitcoin kaufenTrade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


Flare Finance plant DFLR Token Airdrop

Nach dem bisherigen Airdrop ist nun bereist eine weitere Token Distribution geplant. Flare Finance ist ein Konzept, welches auf der Flare Blockchain aufbaut und das Ziel verfolgt, Swaps, Stablecoins, Yield Farming, Yield Mining, Insurances sowie die Kreditvergabe (asset-backed loans) zu ermöglichen.

In diesem Zusammenhang ist der Airdrop des DAOFlare Token (DFLR) geplant. Konkret sollen alle Nutzer, die den Spark Token erhalten, also Besitzer von XRP, auch berechtigt sein, den neuen Token zu empfangen. Der DFLR-Token wiederum kann anschließend in YieldFlare, den offiziellen Token von Flare Finance umgetauscht werden.

So heißt es hierzu auf Twitter:

Ein Monat nach dem Mainnet-Launch von Flare Network, wird Flare Finance einen Snapshot für alle FLR Token Halter durchführen. 7-10 Tage nach dem Snapshot, wirst du stolzer Besitzer von FLR und DFLR Token sein. Um mit dem Flare Finance Ökosystem zu interagieren, kannst du deine DFLR zu YFLR Token swappen. Sobald du dies einmal getauscht hast, erwartet dich ein endloses Potenzial.

Im zweiten Quartal sollen der offizielle Start sein.

XRP kaufen Alle Kryptowährungen anzeigen

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

[Bildquelle: Shutterstock.com]
Daniel Wenz
Autor
Daniel ist 24, hat einen Bachelor of Science als Wirtschaftsingenieur und ist als Content Creator bei Cryptomonday tätig. Seit 2014 ist er aktiv im Krypto-Sektor unterwegs. Dass es dazu kam, hat er einer Vorlesung zu verdanken, in der über das disruptive Potenzial der Blockchain unterrichtet wurde. Seine Interessen umfassen die Technik und das breite Anwendungsgebiet der Technologie – nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Gesellschaft. Um den Zugang zu diesen komplexen Themen zu erleichtern, hat er selbst ein kleines Startup gegründet. Er beschäftigt sich mit der Verbreitung von BTC-Automaten in Deutschland und wirkte maßgeblich an Videos und Büchern mit.