cryptomonday.de
Goldpreis im Höhenflug: Warum Bitcoin, Litecoin, Zilliqa, Monero davon profitieren werden
StartseiteNachrichtenGoldpreis im Höhenflug: Warum Bitcoin, Litecoin, Zilliqa, Monero davon profitieren werden

Goldpreis im Höhenflug: Warum Bitcoin, Litecoin, Zilliqa, Monero davon profitieren werden

Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
10th May 2023
Hinweis
  • Die Preise von Gold und Silber befinden sich in letzter Zeit in einem starken Aufwärtstrend.
  • Sie sind aufgrund geldpolitischer Faktoren und des sinkenden Wertes von USD gestiegen.
  • Diese Preisentwicklung wird positive Wirkung auf Bitcoin und andere Altcoins haben.

Der Goldpreis hat sich im Jahr 2023 gut entwickelt. Er stieg am vergangenen Freitag auf ein Allzeithoch von 2.082 US-Dollar, was einem Anstieg um über 50 % in den letzten fünf Jahren entspricht. Gegenüber dem tiefsten Punkt im März dieses Jahres ist er um mehr als 25 % gestiegen.

Auch der Silberpreis hat sich seit dem bisherigen Jahrestief um über 45 % erholt. Diese Kursgewinne könnten ein positives Zeichen für Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin, Monero und Zilliqa sein.

Warum die Preise von Silber und Gold so stark steigen

Es gibt drei Hauptgründe für den Höhenflug des Goldpreises. Erstens steigt er aufgrund des relativ schwachen US-Dollars. Der U.S. Dollar Index ist seit seinem Höchststand im Jahr 2022 um fast 15 % gesunken und liegt jetzt bei etwa 100. In den meisten Fällen steht Gold in einem umgekehrten Verhältnis zum Dollar-Wert. USD ist gegenüber den meisten Währungen, einschließlich des Euro, des Pfund Sterling und des Schweizer Franken, stark gefallen.

Zweitens ist der Goldpreis aufgrund der Maßnahmen der US-Notenbank sprunghaft angestiegen. In einer Erklärung von letzter Woche beschloss die Federal Reserve, die Zinssätze um 25 Basispunkte auf 5,25 % zu erhöhen. In seiner Erklärung wies Jerome Powell darauf hin, dass die Bank wahrscheinlich eine strategische Pause einlegen werde, um die Auswirkungen der jüngsten Zinserhöhungen zu beobachten. Daher gehen Analysten davon aus, dass die Fed nach der Anhebung um 500 Basispunkte in diesem Jahr den Leitzins vorerst nicht mehr erhöhen wird.

Diese Einschätzung wird von den anstehenden Wirtschaftsdaten aus den USA abhängen. Für den Mittwoch ist die Veröffentlichung der neuesten Daten zum Verbraucherpreisindex (CPI) geplant. Ökonomen erwarten, dass die Gesamt- und Kerninflation im April erneut gesunken ist. Gold und Silber entwickeln sich in der Regel gut, wenn die Inflation nachlässt.

Schließlich steigt der Goldpreis, da der Haushaltsstreit in den USA wieder entfacht und die Krise im Bankensektor anhält. Die USA könnten im Juni ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen, wenn sich Demokraten und Republikaner in der Frage der Haushaltsobergrenze nicht einigen können. Gleichzeitig befinden sich die amerikanischen Regionalbanken weiterhin in Schwierigkeiten, wobei die Aktien der angeschlagenen Banken die am Freitag erzielten Gewinne größtenteils wieder einbüßten.

Auswirkungen auf Bitcoin, Litecoin, Zilliqa, Monero

Die aktuellen Gold-Rally hat positive Folgen für den Kryptomarkt, da BTC und Gold von denselben Faktoren beeinflusst werden. In vielen Fällen wird Bitcoin als eine digitale Version von Gold angesehen. Aufgrund seines begrenzten Angebots wird der Coin auch als eine bessere Geldanlage angesehen. Daher schneidet Bitcoin gut ab, wenn der US-Dollar fällt und wenn es Sorgen um die finanzielle Lage der amerikanischen Wirtschaft gibt. Gleichzeitig führt ein sprunghafter Anstieg der Bitcoin-Preise zu höheren Preisen der Altcoins wie Litecoin und Zilliqa.

Die Aussichten dieser Coins sind trotz des Rückgangs der Bitcoin-Preise nach wie vor optimistisch. Nach einem Anstieg auf 31.000 US-Dollar im März ist Bitcoin auf weniger als 28.000 US-Dollar zurückgegangen. Das ist ein übliches Phänomen, wenn Bitcoin einen wichtigen Meilenstein überschreitet.

Ich vermute, dass der BTC-Preis in den kommenden Wochen auf 40.000 US-Dollar ansteigt. Wenn es geschieht, wird Litecoin das bisherige Jahreshoch von 105 US-Dollar erneut erreichen, während Zilliqa auf 0,036 US-Dollar steigen wird.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man in Bitcoin investieren kann.

Author Bio
Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.