cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenAlgorand Kurs-Prognose: ALGO bildet umgekehrte Kopf-Schulter-Formation
Algorand Kurs-Prognose: ALGO bildet umgekehrte Kopf-Schulter-Formation

Algorand Kurs-Prognose: ALGO bildet umgekehrte Kopf-Schulter-Formation

Zuletzt aktualisiert am 19th Nov 2022
Hinweis
  • Algorand hat auf dem Preis-Chart eine umgekehrte Head-and-Shoulders-Formation gebildet.
  • Den Coin könnte nach dem Start der Fußballweltmeisterschaft ein Kursanstieg erwarten.

Der Preis von Algorand (ALGO) hat sich stark erholt, da die Anleger optimistisch über die Rolle dieser Kryptowährung bei der Fußballweltmeisterschaft in Katar sind. Auch die Daten im DeFi-Ökosystem von Algorand sehen vielversprechend aus.

Der ALGO-Kurs stieg auf 0,30 US-Dollar an, das ist etwa 20 % mehr als der Tiefststand in diesem Monat. Dank dieser Erholung beträgt die aktuelle Marktkapitalisierung der Kryptowährung mehr als 2 Milliarden US-Dollar.

Der Countdown für die Fußballweltmeisterschaft beginnt

Algorand ist ein führendes Krypto-Projekt, das über eine eigene Layer-1-Blockchain verfügt. Es wird häufig von Entwicklern verwendet, die qualitativ hochwertige dezentrale Anwendungen (dApps) in Bereichen wie DeFi und NFTs aufbauen wollen.

Einige dieser Anwendungen sind Algofi, Folks Finance, Lofty und Tinyman. Laut DeFi Llama hat die Algorand-Blockchain einen Gesamtwert der Einlagen von mehr als 230 Millionen US-Dollar und ist damit einer der größten Akteure in der Branche.

In letzter Zeit gab es mehrere wichtige Updates im Algorand-Ökosystem. Vor einigen Monaten wurde Algorand 2.0 gestartet, eine verbesserte Version des Netzwerks. Es wurden Funktionen wie Algorand Standard Assets, Atomic Transfers und Algorand Smart Contracts auf Layer-1 eingeführt. Mit der neuen Version ist es nun eine reine Proof-of-Stake (PoS) Blockchain.

Der Algorand-Preis hat sich in letzter Zeit aufgrund der bevorstehenden Fußballweltmeisterschaft erholt. Vor einigen Monaten kündigten Algorand und die FIFA eine bedeutende Partnerschaft an. Im Rahmen dieser Partnerschaft erhält Algorand die Möglichkeit, Werbung während einiger der Spiele zu zeigen, die von Millionen von Menschen weltweit verfolgt werden.

Noch wichtiger ist die Tatsache, dass die FIFA hat sich für Algorand als Blockchain-Anbieter entschieden hatte. Im Rahmen der Partnerschaft wurden FIFA+ NFTs lanciert, die während der Weltmeisterschaft zu einem großen Ereignis werden könnten. Daher erholt sich der Algorand-Kurs, da die Anleger sehr optimistisch über die Ergebnisse dieser Partnerschaft sind.

Das Gleiche gilt für die Kryptowährung Chiliz, deren Preis in den letzten Tagen stark gestiegen ist. Chiliz kommt zum Einsatz bei der Vermarktung von Fan-Token vieler Fußballvereine, so dass die WM ein wichtiger Katalysator für den Kurs werden könnte. Der Kurs des nativen Tokens der Kryptobörse CryptoCom CRO ist ebenfalls gestiegen, weil das Unternehmen einer der Sponsoren der Veranstaltung ist.

Algorand Kurs-Prognose

Auf dem Preis-Chart kann man sehen, dass sich der ALGO-Preis in den letzten Tagen in einem langsamen Aufwärtstrend befand. Der Coin wurde am Freitagabend bei 0,2851 US-Dollar gehandelt, was ein wichtiges Niveau war, da es der Tiefststand am 13. Oktober war. Mittlerweile stieg der Preis auf ca. 0,30 US-Dollar an und überstieg den gleitenden 25-Tage-Durchschnitt. Der Relative Strength Index (RSI) ist auf über 50 gestiegen.

Darüber hinaus hat der ALGO-Kurs eine umgekehrte Kopf-Schulter-Formation gebildet. Daher wird Algorand wahrscheinlich weiter steigen, wenn die Käufer den wichtigen Widerstand bei 0,3290 US-Dollar anpeilen.

In diesem Leitfaden erklären wir, wie man Algorand kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.