cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDOT Kurs-Prognose: Können Nominierungspools und Polkadot Summit den Preis nach oben katapultieren?
DOT Kurs-Prognose: Können Nominierungspools und Polkadot Summit den Preis nach oben katapultieren?

DOT Kurs-Prognose: Können Nominierungspools und Polkadot Summit den Preis nach oben katapultieren?

Zuletzt aktualisiert am 4th Nov 2022
Hinweis
  • Der DOT-Kurs befand sich in letzter Zeit in einer Konsolidierungsphase.
  • Gestern fand in San Francisco Polkadot Summit statt.
  • Die Zahl der neuen Nominierungspools von Polkadot stieg innerhalb eines Tages auf 50.
  • Ein weiterer Katalysator ist die gute Performance der Litentry-Parachain.

Der Preis von Polkadot (DOT) ist innerhalb der letzten 24 Stunden um über 4 % angestiegen und mache damit die Verluste der letzten Tage wieder wett. Der native Token DOT wird derzeit bei 6,70 US-Dollar gehandelt. Dieser Preis liegt leicht über dem Monatstief von 5,68 US-Dollar.

Einer der Katalysatoren für diesen Preisanstieg war die eintägige Konferenz Polkadot Summit, die gestern in San Francisco stattfand. Mit dem aktuellen Kurs hat Polkadot eine Marktkapitalisierung von über 7,5 Milliarden US-Dollar und bleibt die 12. größte Kryptowährung der Welt.

Polkadot Summit und Nominierungspools

Der Polkadot-Kurs hat sich in letzter Zeit konsolidiert, nachdem die Entwickler eine neue Möglichkeit zum Staking von DOT-Coins in diesem Ökosystem vorgestellt haben. Das Netzwerk führte Nominierungspools (Nomination Pools) ein, mit deren Hilfe man nun auch so wenig wie nur 1 DOT staken kann.

Laut Polkadot gab es am ersten Tag nach dem Start bereits 50 Nominierungspools. Vor der Einführung dieser Pools konnte man am Nominierungsprozess nur durch Nominierung von Blockchain-Validatoren teilnehmen. Die Nutzer mit gestaketen DOT-Coins konnten bis zu 16 vertrauenswürdige Validatoren auswählen.

Bei den neuen Nominierungspools verwalten ihre Ersteller die Nominierungen im Namen der Poolmitglieder. Das reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand, der für die Teilnahme am Nominierungsprozess erforderlich ist. Der Vorteil für Nutzer selbst besteht darin, dass die Rendite deutlich höher ausfällt. Laut StakingRewards bringt Polkadot eine APY von etwa 14 %.

Ein weiterer Grund für den Kursanstieg war Polkadot Summit, eine von Astar Network veranstaltete Konferenz, die gestern im kalifornischen San Francisco stattfand. Einige der Top-Entwickler im Polkadot-Ökosystem haben dort Vorträge gehalten, unter anderem Eric Wang von Parity Technologies, Sota Watanabe von Astar Network, Joshua Waller von Phala Network und Albert Hu von Alchemy.

Darüber hinaus konsolidierte sich Polkadot, während der Kurs des nativen Tokens von Litentry weiter anstieg. Bei Litentry handelt es sich um eine der am schnellsten wachsenden Parachains von Polkadot, die einen chain-übergreifenden Identitätsaggregator bereitstellt. Dieser macht es möglich, Nutzeridentitäten über mehrere Netzwerke hinweg zu verknüpfen. Das Ökosystem dieser Parachain besteht aus Drop3, Litentry Graph und Web3Go.

Litentry kletterte zwischenzeitlich auf einen Preis von 1,35 US-Dollar und erreichte damit den höchsten Stand seit April. Seit dem Tiefststand in diesem Jahr ist der Kurs um mehr als 261 % gestiegen.

Polkadot durchläuft auch andere Veränderungen. In ihrer jüngsten Erklärung gaben die Entwickler bekannt, dass sie eine Reihe von neuen Funktionen einführen wollen. Dazu gehören Asyncronous Backing, Parathreads (Next-Generation Scheduling), Governance-Überholung, Staking-Dashboard, Disputes Slashing und Weights V2.

DOT Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass sich der DOT-Preis in den letzten Monaten in einer engen Spanne bewegt hat. Dabei fiel er unter die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage. Er liegt aber über der wichtigen Unterstützung bei 5,9 US-Dollar.

Gleichzeitig hat sich der Relative Strength Index (RSI) leicht unter den neutralen Punkt bewegt. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Polkadot-Preis wieder fallen wird, wenn die Verkäufer die wichtige Unterstützung bei 5 US-Dollar anpeilen.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Polkadot kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.