cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenVET Kurs-Prognose: Community stimmt über die Zukunft des VeChain-Netzwerks ab
VET Kurs-Prognose: Community stimmt über die Zukunft des VeChain-Netzwerks ab

VET Kurs-Prognose: Community stimmt über die Zukunft des VeChain-Netzwerks ab

Zuletzt aktualisiert am 25th Jan 2023
Hinweis
  • Die VeChain-Community stimmte über das Upgrade auf Proof-of-Authority 2.0 ab.
  • Die Blockchain wird künftig mehr Funktionen unterstützen, unter anderem Staking.

Der Preis von VeChain (VET) bewegte sich am Donnerstag seitwärts, als es einige wichtige Änderungen in dieser Blockchain gab. Der native Token VET wurde heute bei 0,0225 US-Dollar gehandelt, was leicht über dem Tiefstand dieser Woche von 0,021 US-Dollar liegt.

Von seinem höchsten Preis im Jahr 2021 ist der Coin um mehr als 87 % abgestürzt.

VeChain-Staking soll bald möglich sein

VeChain ist ein auf Unternehmen fokussiertes Krypto-Projekt, das mit Hilfe der Blockchain-Technologie einige wichtige Herausforderungen zu bewältigen versucht. Es wird vor allem in China genutzt, unter anderem von Unternehmen wie Walmart und BMW. Sie nutzen die Blockchain für die Kontrolle ihrer Lieferketten. Kürzlich ging VeChain eine Partnerschaft mit Ambrosetti und dem Venice Sustainable Fashion Forum ein.

Darüber hinaus nutzen Unternehmen VeChain, um NFTs und andere dezentrale Produkte zu entwickeln. Auf dem Höhepunkt war VET eine der größten Kryptowährungen der Welt, als viele Trader in China in den Coin investierten.

Der Preis von VeChain schwankt, als die Blockchain eine ihrer größten Veränderungen durchläuft. In einer Erklärung sagten die Entwickler, dass sie die All-Stakeholder-Abstimmung zur Integration von VIP-220 in VeChainThor Mainnet starten werden. Die Abstimmung über die Phase 1 fand bereits im VeVote-Ökosystem statt. Die Abstimmung über offizielle Implementierung begann heute und wird in einer Woche abgeschlossen sein.

Das Upgrade von VeChain zu Proof-of-Authority (PoA) 2.0 wird mehrere Funktionen einführen. Es werden unter anderem drei Schlüsselfunktionen vorgestellt: eine VRF-basierte Zufallsquelle, ein komiteebasierter Prozess der Blockerzeugung und ein passiver Prozess der Blockfinalitätsbestätigung. Das geschieht durch die Kombination von Byzantine Fault Tolerance (BFT) mit Nakamotos Konsens.

Inzwischen wurde es auch möglich, Coins auf VeChain zu staken. Das Staking ermöglicht es den Nutzern, Renditen zu erzielen, indem sie die Token in einer genehmigten Krypto-Wallet halten. Am Mittwoch erklärte auch Binance US, dass es das Staking des Coins ermöglichen wird. Es wird erwartet, dass in den kommenden Wochen auch weitere Kryptobörsen diesem Beispiel folgen werden.

VeChain Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass sich der VET-Kurs in den letzten Monaten in einem Abwärtstrend befand. Dieser Rückgang führte zum bisherigen Jahrestief von 0,020 US-Dollar. Der Coin ist auch unter die gleitenden Durchschnitte gefallen, während der Relative Strength Index (RSI) unter den neutralen Wert gesunken ist.

In jüngster Zeit hat sich der VeChain-Preis seitwärts bewegt und liegt leicht unter seinem Jahrestief. Es ist zwar noch früh, um eine Aussage zu treffen, aber es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Coin bald einen bärischen Ausbruch erleben wird. Diese Ansicht wird sich bestätigen, wenn VET unter die Unterstützung bei 0,0207 US-Dollar fällt. Eine Bewegung über den Widerstand bei 0,025 US-Dollar wird die bärische Sichtweise widerlegen.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man VeChain (VET) kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.