cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenPolkadot Kurs-Prognose inmitten schwerwiegender Herausforderungen für das Ökosystem
Polkadot Kurs-Prognose inmitten schwerwiegender Herausforderungen für das Ökosystem

Polkadot Kurs-Prognose inmitten schwerwiegender Herausforderungen für das Ökosystem

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Polkadot-Kurs hat in letzter Zeit einen starken Abwärtstrend erlebt.
  • Die Ökosystem-Projekte wie Acala und Efinity sind im Umbruch.

Der Preis von Polkadot (DOT) ist in diesem Jahr stark unter Druck geraten. Der Token ist in diesem Jahr um mehr als 75 % abgestürzt und liegt weit hinter den Big-Cap Coins wie Bitcoin und Ethereum.

Infolgedessen ist seine gesamte Marktkapitalisierung auf etwa 7 Milliarden US-Dollar gefallen, was Polkadot zur 11. größten Kryptowährung der Welt macht.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Herausforderungen für das Ökosystem von Polkadot

Polkadot ist ein Konkurrent zu beliebten Smart-Contract-Projekten wie Ethereum und Solana. Diese Blockchain wurde von einem ehemaligen Ethereum-Mitgründer mit dem Ziel entwickelt, eine Plattform zu schaffen, auf der Benutzer Web3-Anwendungen erstellen können.

Im Gegensatz zu Ethereum, Solana und BNB konzentriert sich Polkadot nicht auf die Quantität der Anwendungen in seinem Ökosystem. Stattdessen geht es hier vorrangig um die Qualität der Projekte, was erklärt, warum Polkadot Parachain-Auktionen durchführt. Dabei können die Nutzer selbst für Projekte stimmen, die sie im Ökosystem haben wollen.

Der Kurs von Polkadot ist in letzter Zeit ins Wanken geraten und Anleger machen sich Sorgen. Das Ökosystem besteht aus 11 Schlüsselprojekten. Die in Polkadot entwickelten DeFi-Apps sind Acala, Parallel, Composable, Centrifuge, Interlay und HydraDX.

Andere Smart-Contract-Anwendungen auf Polkadot sind Moonbeam, Astar und Clover, während die Web3-Anwendungen Efinity und Nodle sind.

Ein genauerer Blick auf die Leistung dieser dApps zeigt, dass sie nicht gut abschneiden. Zum Beispiel hat der Stablecoin aUSD von Acala kürzlich seine Kopplung an den US-Dollar verloren, nachdem Hacker eine Schwachstelle ausnutzen konnten. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde dieser Stablecoin, der eigentlich zu 1 US-Dollar gehandelt werden sollte, zu 0,70 US-Dollar gehandelt.

In der Zwischenzeit ist der Gesamtwert von Moonbeam, einem wichtigen Smart Contract in seinem Ökosystem, von seinem Allzeithoch von über 275 Millionen US-Dollar auf nur noch 56,92 Millionen US-Dollar abgestürzt. Der Gesamtwert von Astar ist von 380 Millionen US-Dollar auf 36 Millionen US-Dollar gefallen.

Efinity, das von Enjin ins Leben gerufen wurde, hat ebenfalls zu kämpfen, was die Probleme der NFT- und Metaverse-Industrie widerspiegelt. Aus fundamentaler Sicht steht Polkadot also vor großen Herausforderungen.

Polkadot Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass sich der DOT-Preis in den letzten Tagen in einem starken Abwärtstrend befand. Während dieses Zeitraums fiel der Kurs unter die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage, während der Relative Strength Index (RSI) unter das neutrale Niveau sank.

Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass der Coin ein Kopf-Schulter-Muster gebildet hat, dessen Nackenlinie bei 6 US-Dollar liegt. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Polkadot-Preis weiter fallen wird, wenn die Verkäufer das nächste wichtige Unterstützungsniveau bei 6 US-Dollar anvisieren, was etwa 15 % unter dem aktuellen Preis liegt.

In diesem Leitfaden erklären wir, wie man Polkadot (DOT) kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.