cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBalancer Kurs-Prognose: BAL-Token trotzt der Schwerkraft
Balancer Kurs-Prognose: BAL-Token trotzt der Schwerkraft

Balancer Kurs-Prognose: BAL-Token trotzt der Schwerkraft

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Balancer-Preis hat in letzter Zeit eine spektakuläre Rallye verzeichnet.
  • Der Preis ist in die Höhe geschnellt, nachdem der Gesamtwert der Einlagen mehr als 1,6 Milliarden US-Dollar erreichte.

Der Preis von Balancer (BAL) hat sich in den letzten Tagen stark erholt, als auch der Gesamtwert der Einlagen (Total Value Locked) auf DeFi-Plattformen gestiegen ist. Der native Token BAL wird derzeit bei etwas 7,55 US-Dollar gehandelt.

Kurse anderer Kryptowährungen entwickelten sich im gleichen Zeitraum nicht so gut, sie stagnieren schon seit Tagen. Balancer dagegen erreichte den höchsten Preise seit dem 12. August. Seit dem Tiefststand im August ist der Coin um mehr als 40 % gestiegen. Die Marktkapitalisierung dieser Kryptowährung beträgt mehr als 300 Millionen US-Dollar.

Was ist Balancer und warum steigt der Preis?

Balancer ist zwar weniger bekannt als andere Kryptowährungen, es ist aber dennoch ein sehr erfolgreiches Blockchain-Projekt. Diese DeFi-Plattform bietet drei wichtige Dienstleistungen an. Erstens findet man hier eine Investitionsplattform, auf der Anleger in automatisierte Portfolios investieren können. Diese Portfolios erwirtschaften Renditen und werden automatisch neu gewichtet.

Die Idee hinter diesem Anlageprodukt ist ähnlich dem von Indexfonds. Anstatt jedoch Provisionen an Broker zu zahlen, kassiert man hier Gebühren von Tradern, die die Liquidität aus den Einlagen nutzen. Auf diese Weise kann man Rewards in $BAL-Token verdienen

Zweitens verfügt Balancer über eine dezentralisierte Handelsplattform, auf der Nutzer eine geringe Gebühr für die Eröffnung von Positionen zahlen. Sie ermöglicht einen effizienten Handel, indem sie Crowdsourced Liquidität aus Investorenportfolios bündelt und Smart Order Router verwendet, um die besten verfügbaren Preise zu finden.

Schließlich ermöglicht das Balancer-Protokoll den Entwicklern die Verwendung seines Automated Market Makers (AMM). Zu den Protokollen, die diese Plattform nutzen, gehören AAVE und Ocean Protocol. AAVE hat zum Beispiel seinen Safety Incentive Pool auf Balancer gestartet.

Der BAL-Preis ist in den letzten Tagen stark gestiegen, da es mehr Aktivität in diesem Ökosystem gibt. Die von DeFi Llama zusammengestellten Daten zeigen, dass der Gesamtwert der Einlagen (Total Value Locked) von dem diesjährigen Tiefstand von 1,2 Milliarden US-Dollar auf 1,6 Milliarden US-Dollar gestiegen ist. Der größte Teil sind Ether-Coins, gefolgt von Polygon und Arbitrum.

BAL Kurs-Prognose

Auf dem 4H-Chart kann man sehen, dass sich der BAL-Preis in den letzten Wochen in einer Erholungsphase befand. Als der Preis stieg, bildete er einen aufsteigenden Kanal, der in Schwarz dargestellt ist. Der aktuelle Preis liegt leicht unter der Oberseite des Kanals. Der Coin konnte sich über die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage bewegen, während der Relative Strength Index (RSI) in den überkauften Bereich gelangte.

Da die Coin überkauft ist, besteht daher die Wahrscheinlichkeit, dass der Preis demnächst wieder fällt, wenn die Verkäufer die untere Seite der Handelsspanne bei 6 US-Dollar anvisieren.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.